Berufsmesse Zürich / MCH Group

Berufsmesse Zürich: der Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung

Zürich (ots) - Vom 25. bis 29. November 2008 steht das Messezentrum Zürich im Rampenlicht der Berufsbildung. Jugendliche und weiterbildungsinteressierte Erwachsene erhalten an der Berufsmesse Zürich Einblick in über 300 Lehrberufe, aktuelle Berufsbilder, Lehrgänge, Grund- und Weiterbildungen sowie Karrieremöglichkeiten. Vorträge zu Berufswahl- und Weiterbildungsthemen, "Töggeli-Turniere" mit GC-Fussballstars, die tägliche Produktion der Messezeitung durch Schülerinnen und Schüler, die Schweizer Meisterschaften der Maler- und Gipserberufe sowie kurze Laufbahnberatungen runden das Messeangebot ab. Neu wird ausländischen Eltern in ihrer Muttersprache das Schweizer Bildungssystem näher gebracht. Die Berufsmesse Zürich wird vom Kantonalen Gewerbeverband Zürich und von der Messe Schweiz veranstaltet. Ermöglicht wird sie dank der finanziellen Unterstützung der Zürcher Kantonalbank, der Bildungsdirektion des Kantons Zürich und des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie. Knapp 100 Berufsverbände, Organisationen und Unternehmen der Privatwirtschaft stellen an der Berufsmesse Zürich über 300 Lehrberufe, aktuelle Berufsbilder, Lehrgänge, Karrieremöglichkeiten, Grund- und Weiterbildungen vor. Neu wird in diesem Jahr das Angebot für Erwachsene in einem separaten Bereich innerhalb der Messehalle präsentiert: im Treffpunkt Weiterbildung. Dieser ist nicht während der gesamten Messedauer geöffnet, sondern von Donnerstag, 25. bis Samstag, 27. November 2008. Dort können sich weiterbildungsinteressierte Erwachsene, die bereits im Berufsleben stehen und sich punktuell weiterbilden möchten, Einblick in zahlreiche Weiterbildungsangebote und Karrieremöglichkeiten verschaffen. Auch diverse Aussteller im Bereich der Grundbildung präsentieren an ihrem Stand Weiterbildungsangebote. Diese Stände werden mit einer Vignette speziell kennzeichnet, damit die Besucher und Besucherinnen sie mühelos finden können. Geführte Messerundgänge für fremdsprachige Eltern Eltern sind im Berufswahlprozess ihrer Sprösslinge miteingebunden und sollten sie bei der Berufswahl aktiv unterstützen. Für Eltern mit Migrationshintergrund ist dieser Prozess oftmals erschwert, da sie mit dem Schweizer Berufsbildungssystem nicht vertraut sind. Darum bietet der Kantonale Gewerbeverband Zürich kostenlose Messerundgänge auf Türkisch, Albanisch oder Tamil an, damit ihnen in ihrer Sprache das schweizerische Berufsbildungssystem und einige Lehrberufe näher erklärt werden. Attraktive Begleitveranstaltungen Informative Veranstaltungen im Forum machen den Messebesuch noch attraktiver. Die Kurzreferate beziehen sich auf das ganze Spektrum der Berufswahl, Laufbahngestaltung und Arbeitswelt. Die Veranstaltungen am Dienstagnachmittag und Mittwoch sind hauptsächlich den Jugendlichen gewidmet. Von Donnerstag bis Samstag richten sich die Kurzreferate auch an Erwachsene und behandeln Themen zu Wiedereinstieg, Bewerbung und Kompetenzbilanz. Höhepunkte wie kostenlose und kurze Laufbahnberatungen, die Schweizer Meisterschaften der Maler- und Gipserberufe, die Vorausscheidung der Schweizer Meisterschaft der Gärtnerberufe, "Töggeli-Turniere" mit GC-Fussballstars, die tägliche Produktion einer Messezeitung durch Schüler und Schülerinnen und Modeschauen runden das Messeangebot ab. Wichtige Partner Die Berufsmesse Zürich 2008 wird von folgenden Medienpartnern unterstützt: FUTURA.TV, Radio 105, Energy Zürich, Radio Top und VIVA Schweiz. Berufsmesse Zürich Datum: Dienstag, 25. bis Samstag, 29.November 2008 Ort: Messezentrum Zürich (Hallen 1 und 2) Öffnungszeiten: Di und Mi8.30 bis 17 Uhr Do und Fr8.30 bis 20 Uhr Sa 10 bis 17 Uhr Eintritt kostenlos Treffpunkt Weiterbildung von Donnerstag, 27. bis Samstag, 29. November 2008 in den Hallen 1 und 2 (Bereich vor den Rolltreppen). Internetwww.berufsmessezuerich.ch E-Mailinfo@berufsmessezuerich.ch Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Zürich) AG und Kantonaler Gewerbeverband Zürich (KGV) Patronat: Zürcher Kantonalbank ZKB Träger: Bildungsdirektion des Kantons Zürich Bundesamt für Bildung und Technologie ots Originaltext: Berufsmesse Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrizia Ciriello Kommunikationsleiterin Berufsmesse Zürich MCH Messe Schweiz (Zürich) AG CH-8050 Zürich Tel.: +41/58/206'22'58 Fax: +41/58/206'21'71 E-Mail: patrizia.ciriello@messe.ch

Das könnte Sie auch interessieren: