Berufsmesse Zürich / MCH Group

Boomende Berufsmesse Zürich 2006

Zürich (ots) - Die zweite Durchführung der Berufsmesse Zürich wurde am Samstag, 25. November 2006, erfolgreich beendet. Die Messestimmung war bei den Veranstaltern, den 66 Ausstellern und den 41'198 Besuchern aus elf Kantonen hervorragend. Während den fünf Messetagen wurden in zwei Hallen rund 130 Lehrberufe, Schul- und Weiterbildungsangebote vorgestellt. Beeindruckend war die Vielzahl der Berufe, die vor Ort ausprobiert werden konnten. Erfreut sind die Veranstalter auch über den hohen Zustrom von Eltern und bildungsinteressierten Erwachsenen am Mittwochnachmittag und am Samstag. Die Besucherzahl der Berufsmesse Zürich liegt mit 41'198 um 34 Prozent über der letzten Durchführung. Davon waren 16'443 Schülerinnen und Schüler (5 Prozent mehr als 2005). Dank den 881 Schulklassen aus elf Kantonen bestätigt sich die Berufsmesse Zürich als wichtigsten überregionalen Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung. Die 130 Lehrberufe, Schul- und Weiterbildungsangebote wurden in zwei Hallen präsentiert. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Anzahl der Berufe und Ausbildungen verdoppelt werden. Ebenfalls konnte ein markanter Flächenzuwachs von über 50 Prozent erzielt werden. Verantwortlich für das Wachstum waren vor allem Anbieter aus der Privatwirtschaft und der Weiterbildung. Nebst den Berufsverbänden nahmen auch grosse Lehrstellenanbieter teil, wie zum Beispiel Coop Basel, Generali Versicherungen, Migros Genossenschaft Zürich, die Schweizerische Post und Swisscom. Der Kaufmännische Verband Zürich, erstmals an der Berufsmesse Zürich dabei, zieht ebenfalls eine sehr positive Bilanz: «Wir sind nicht nur vom hohen Zustrom, sondern auch vom qualitativen Interesse der Zürcher Jugendlichen überwältigt», weiss Vera Kaufmann, Leiterin Marketing des Kaufmännischen Verbandes Zürich. Eine bemerkenswerte Zunahme der Besucher wurde am schulfreien Mittwochnachmittag und am Samstag festgestellt. Zahlreiche Eltern mit Kindern im Berufswahlalter genossen den Messebesuch. Zusammen mit ihren Sprösslinge oder auch alleine informierten sie sich über Anforderungsprofile und Ausbildung. Sehr gut besucht waren im Forum die täglichen Modeschauen, die Podiumsdiskussionen zur Berufswahl und die Workshops der elektronischen Medienpartner. Auf ein reges Interesse stiessen auch die Schweizer Meisterschaft der Informatikberufe und die Vorausscheidung der Landschaftsgärtner und -gärtnerinnen. Die nächste Berufsmesse Zürich findet im Messezentrum Zürich vom 23 bis 27. Oktober 2007 statt. Diese Medienmitteilung sowie Fotomaterial finden Sie im Internet unter www.berufsmessezuerich.ch. ots Originaltext: Berufsmesse Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrizia Ciriello Kommunikationsleiterin Berufsmesse Zürich MCH Messe Schweiz (Zürich) AG CH-8050 Zürich Tel. +41/58/206'22'58 Fax +41/58/206'21'71 E-Mail: patrizia.ciriello@messe.ch Internet: www.berufsmessezuerich.ch Berufsmesse Zürich | 21. bis 25. November 2006 | Messezentrum Zürich Eine Veranstaltung der MCH Messe Schweiz (Zürich) AG und des Kantonalen Gewerbeverbandes Zürich (KGV).

Das könnte Sie auch interessieren: