Berufsmesse Zürich / MCH Group

Berufsmesse Zürich 2006: interaktiv, praxisnah und vielfältig

Zürich (ots) - Vom 21. bis 25. November 2006 findet im Messezentrum Zürich die zweite Berufsmesse Zürich statt. Auf 3'100 m2 werden rund 130 Lehrberufe, Schul- und Weiterbildungsangebote anschaulich und praxisnah präsentiert. Bei den 66 ausstellenden Berufsverbänden, Schulen und Institutionen der Privatwirtschaft können diverse Berufe vor Ort getestet werden. Zu den Highlights gehören unter anderem die Schweizer Meisterschaft der Informatikberufe und die Präsenz von Mister Schweiz 2005, Renzo Blumenthal, am Dienstagnachmittag, 21. November 2006. Im Mittelpunkt der fünftägigen Veranstaltung stehen Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. Klasse, die vor der Berufswahl stehen. Die Jugendlichen können sich an der Berufsmesse Zürich ein konkretes und umfassendes Bild über 130 Berufe machen und diverse Berufe direkt ausprobieren. Speziell für Eltern mit Kindern im Berufswahlalter und für erwachsene Weiterbildungsinteressierte stehen der Mittwochabend, 22. November 2006, bis 20 Uhr und der Samstag, 25. November 2006, zur Verfügung. Eltern informieren sich über Anforderungsprofile, Tätigkeitsbereiche und Entwicklungsmöglichkeiten von Lehrberufen und erfahren, wie sie ihr Kind im Berufswahlprozess aktiv unterstützen können. Attraktives Begleitprogramm Informative und interaktive Podiumsdiskussionen sowie Rollenspiele zum Thema der Berufswahl, die tägliche Produktion einer Messezeitung unter der Leitung des NZZ-Redaktors Jan Mühlethaler und Modeschauen runden das Messeangebot ab. Die Medienpartner Radio Energy Zürich, VIVA TV, Radio 105 und FUTURA.TV gewähren Einblicke in Berufe rund um Radio und Fernsehen. Schweizer Meisterschaft der Informatikberufe und Vorausscheidung der Schweizer Meisterschaft der Gärtner und Gärtnerinnen An der Berufsmesse Zürich kämpfen rund 50 Informatiklernende um das Ticket für die Teilnahme an die Berufsweltmeisterschaften 2007 in Shizuoka (Japan). Am 25. November 2006 findet um 13 Uhr die Rangverkündung der Gewinner und Gewinnerinnen statt. Beim Stand der Zürcher Gärtnerinnen und Gärtner bewerben sich zwei Teams (drei Männer und eine Frau) um eine Teilnahme an der Schweizer Meisterschaft 2007. Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Zürich) AG und Kantonaler Gewerbeverband Zürich (KGV) Patronat: Zürcher Kantonalbank ZKB Träger: Bildungsdirektion des Kantons Zürich Bundesamt für Bildung und Technologie ots Originaltext: Berufsmesse Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrizia Ciriello Kommunikationsleiterin MCH Messe Schweiz (Zürich) AG Tel.: +41/58/206'22'58 Fax: +41/58/206'21'71 E-Mail:patrizia.ciriello@messe.ch Internet: www.berufsmessezuerich.ch

Das könnte Sie auch interessieren: