YMCA Hostel Basel

Erstes Schweizer YMCA Hostel in Basel

    Basel (ots) - Am 22. Oktober 2005 öffnet das erste Schweizer YMCA Hostel in Basel seine Türen. Das ehemalige Lehrlingsheim des CVJM an der Gempenstrasse 64 ist umgebaut worden und bietet rund hundert Betten - nur etwa 250 Meter vom Bahnhofausgang Gundeldingen entfernt.

    Ab 29.- CHF

    Das Hostel liegt an einer ruhigen Seitenstrasse mit Hofgarten und hat 24 Einer- bis Achterzimmer. Die günstigste Übernachtung kostet das ganze Jahr 29.- CHF, das Frühstücksbuffet 7.- CHF. Dabei legt YMCA besonderen Wert auf einen zuvorkommenden Service und eine angenehme Atmosphäre. Familien, Jugendliche und Junggebliebene sollen vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren. Das Hostel ist familienfreundlich, zum Teil rollstuhlgängig und auch für Gruppen geeignet. In unmittelbarer Nähe zum Hostel liegen der Zoologische Garten, der Margarethenpark und die Kunsteisbahn.

    "ImagineLife"

    Gemäss seiner christlichen Verpflichtung will YMCA einen Kraftort zum Auftanken bieten und hat darum einen Chillout-Room und einen kulturellen Erlebnisraum geschaffen. "ImagineLife" heisst die Installation, worin der Besucher die verschiedenen Lebensalter reflektiert. Der Besuch steht auch Interessierten offen, die nicht im Hostel übernachten. Eigentümer der Liegenschaft ist die Stiftung CVJM Lehrlingsheim. Im 3. Stock bleibt eine Unterkunft für Lehrlinge bestehen. Die Wohngruppe für Frauen am Giessliweg bleibt unverändert.

ots Originaltext: YMCA Hostel Basel
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Roland Hohler
Geschäftsleiter
Tel. +41/61/361'73'09



Das könnte Sie auch interessieren: