TelASIC Communications, Inc.

Panasonic Mobile Communications setzt auf 3G/3.5G (HSDPA) Digitale Funktechnologie von TelASIC

    El Segundo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die TelASIC Communications, Inc. gab heute bekannt, dass Panasonic Mobile Communications Co., Ltd., sich bei seiner 3.5G HSDPA BTS Funknetzbasisstation für TelASICs Lösung entschieden hat. HSDPA steht für High-Speed Downlink Packet Access und BTS für Base Transceiver Station (Funknetzbasisstation). TelASIC Communications Inc. ist Anbieter der W-CDMA/HSDPA, CDMA2000/EV-DO/EV-DV, WiMAX und WiBRO Funksubsysteme. Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. ist weltweit führender Anbieter von Produkten der Mobilkommunikation.

    TelASIC bietet Transmit-/Transceiver-Funksubsysteme und externe/integrierte Radio Heads mit branchenüblichen Standardschnittstellen wie CPRI, OBSAI, Rapid-IO, Digital I/Q und RF-in für 3G, 3.5G (HSDPA), WiMAX und WiBRO Basisstationen an. TelASIC verfügt über intern entwickelte ICs, die es möglich machen, mit einem Funkgerät beliebige Leistungsverstärker (PA) und Luftschnittstellen (etwa W-CDMA, HSDPA, CDMA2000, EV-DO/EV-DV, WCDMA-TDD, WiMAX oder WiBRO) zu unterstützen. TelASICs Funksubsystemprodukte sind so konzipiert, dass sie die Anforderungen von Betreibern in jeder Hinsicht übertreffen, etwa bei CFR (High Crest Factor Reduction) und hohe DPD-Linearisierung (Digital Pre-distortion). Das macht die Verwendung von kostengünstigeren Leistungsverstärkern mit niedrigeren Ausgangsleistungen bei Übertragung derselben Leistung möglich.

    "Die Technologie von TelASIC haben wir in den vergangenen 12 Monaten in unserem Labor genauestens geprüft und getestet", meinte Masakazu Shobu, General Manager des Engineering in der Networks Division von Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. "Ich erwarte von TelASIC eine Verringerung des Risikos für unser Engineeringprogramm durch die Bereitstellung von 3.5G Funktechnologie, die uns ermöglicht, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, da diese extrem anspruchsvoll hinsichtlich der Leistung sind."

    3G Mobiltelefon- und mobile Breitbandhardware ermöglicht Betreibern das Anbieten von Diensten wie TV, Musik, Gaming, schnelles Internet für unterwegs und weitere Gewinn bringende Dienstleistungen, die sich starker Nachfrage erfreuen. Der 3G-Standard erhöht zudem das Voice-Service-Leistungsvermögen um das Zehnfache.

    "Für die 3G-Entwicklung ist das nächste Jahr schliesslich bereits die Gegenwart", meinte Ashis Khan, Vice-President of Sales and Marketing bei TelASIC. "Die Betreiber bringen enorme CapEx-Beträge zum Aufbau der 3G-Mobilfunk und sonstiger mobiler Breitbandinfrastrukturen auf, um neue Dienste anbieten zu können. Japan ist dank seiner enormen CapEx-Aufwändungen durch 3G-Pioniere unbestritten führend bei der Entwicklung von 3G-Diensten. Wir sind sehr zufrieden, dass wir die harten Leistungsanforderungen von Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. erfüllen, schliesslich besitzt das Unternehmen die grössten Marktanteile im japanischen 3G/W-CDMA Markt."

    Unternehmensprofil Panasonic Mobile Communications

    Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. (PMC) mit Hauptsitz in Yokohama, Japan, ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Produkten für die Mobilkommunikation. Als einer der Hauptgeschäftsbereiche für Matsushita Electric Industrial Co., Ltd., bekannt für ihre digital Elektronik unter der Panasonic-Marke, hat PMC modernste Technologien seit ihrer Gründung im Jahr 1958, entwickelt, wie z.B. den ersten 3G-Videohandset der Welt für den japanischen Markt im Jahre 2001. Panasonic Mobile Communications Co., Ltd. möchte seinen Endkunden Mehrwertlösungen mithilfe seiner Produkte für die Mobilkommunikation bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.panasonic.co.jp/pmc/en/index.html.

    Unternehmensprofil TelASIC Communications

    TelASIC Communications ist Anbieter von W-CDMA/HSDPA, CDMA2000/EV-DO/EV-DV, WiMAX und WiBRO Funksubsystemen. Die Hauptprodukte des Unternehmens basieren auf dessen weltweit führender Erfahrung mit dem Engineering von hoch performanten Analog-/Digital- und Digital/Analog-Konvertern sowie Signalverarbeitungs- und HF-Systemen. Die Produkte von TelASIC verbessern Leistung und Stromverbrauch und senken die Kosten der Systemausrüster. TelASIC wird von den führenden Venture Capital Unternehmen Comventures, Redpoint Ventures und Mission Ventures, die zusammen ein Kapital von über 2 Mrd. USD verwalten, sowie von den Strategiepartnern IBM, Agilent Technologies und Raytheon Corporation unterstützt. Weitere Informationen zu TelASIC Communications und dessen Produkten finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter www.telasic.com.

    TelASIC ist ein eingetragenes Warenzeichen. Alle übrigen hier aufgeführten bzw. verwendeten Warenzeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Dienstleistungsnamen und Bilder sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

      Website: http://www.panasonic.co.jp/pmc/en/index.html
                    http://www.telasic.com

ots Originaltext: TelASIC Communications, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ashis Khan, TelASIC Communications, Inc., +1-310-955-3757,
ashis@telasic.com



Das könnte Sie auch interessieren: