Kolping Krankenkasse AG

Kolping: Krankenkassen Prämien 2007 der Grund- und Zusatzversicherungen

    Dübendorf (ots) - Aufgrund der guten Reserven von über 26 Prozent in der Grundversicherung, ist die Kolping Krankenkasse AG in der Lage, die Prämien 2007 nur moderat anzupassen. Die Zürcher Hochschule Winterthur (ZHW) hat in den vergangenen Jahren im Auftrag vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) ein Erklärungs- und Prognosemodell für die Kosten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung erarbeitet. In diesem Modell wird für das kommende Jahr eine durchschnittliche Gesamtkostenerhöhung von 5,6  Prozent errechnet. Die Kolping Krankenkasse AG wird eine durchschnittliche Prämienanpassung von 1,9 Prozent vorsehen. Keine Prämienanpassungen für Erwachsene erfolgen in den Kantonen Zürich, Waadt, Genf und Obwalden.

    Neu wird gesamtschweizerisch das Manged-Care Modell "Hausarzt" angeboten. Rund 5'300 Ärztinnen und Ärzte sind auf unserer Homepage www.kolping-krankenkasse.ch abrufbar.

    Kantonale Abweichungen und die neuen gesetzlichen Bestimmungen sind jedoch zu berücksichtigen und können demzufolge zu Abweichungen führen (zum Beispiel verbietet die neue BAG-Vorschrift einen Administrationsrabatt für Halbjahres- und Jahreszahler). Der bisherige gewährte Skonto von 1 bzw. 2 Prozent wird weiterhin gewährt.

    Infolge des guten Schadenverlaufs wird das neue Spitalzusatzprodukt "Flex" günstiger. Bei einzelnen Altersgruppen in der Halbprivat- und Privatabteilung erfolgen ebenfalls Prämienreduktionen. Bei diesen Produkten Kombi Halbprivat und Privat wird neu ein Schadenfreiheitsrabatt eingeführt. Gesamthaft weisen diese Versicherungszweige ein sehr gutes Preis- /Leistungsverhältnis aus.

    Die kostengünstige Zusatzversicherung "Plus" wird bei Kindern um CHF 1.00 und bei Erwachsenen um CHF 2.00 angehoben.

    Bei allen übrigen Produkte wie Light, Budget, Zahnbehandlungsversicherung, Life, UTI, Travel, Kolping Protect und Taggeld KVG/VVG sind die Prämien für das kommende Jahr unverändert.

    Sobald die Prämien von den Aufsichtsbehörden genehmigt sind, wird der Prämienrechner unter www.kolping-krankenkasse.ch aufgeschaltet.

ots Originaltext: Kolping Krankenkasse AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Egon E. Hürlimann
Delegierter VR/Geschäftsleiter
Kolping Krankenkasse AG
Postfach 198
8600  Dübendorf
Tel.        +41/44/824'80'16
Fax         +41/44/824'80'19
E-mail:  e.huerlimann@kolping-krankenkasse.ch



Weitere Meldungen: Kolping Krankenkasse AG

Das könnte Sie auch interessieren: