ProLogis

ProLogis verlängert öffentliches Pflichtangebot für kompletten Aktienbestand von ProLogis European Properties

Denver (ots/PRNewswire) - PLD International LLC 4545 Airport Way Denver, Colorado 80239, USA

ProLogis , eine nach der Gesetzgebung von Maryland organisierte Immobilien-Aktiengesellschaft mit börsennotierten Anteilen (REIT) und Hauptsitz in Denver im US-amerikanischen Bundesstaat Colorado ("PLD"), gab heute die Verlängerung seines Pflichtangebots (das "TOD") für den kompletten Bestand an Stammaktien und vorrangigen Wandelanleihen bekannt, die sich nicht bereits in direktem bzw. indirektem Besitz von PLD befinden. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des in Luxemburg zugelassenen Gemeinschaftsfonds (Fonds Commun de Placement) ProLogis European Properties ("PEPR"), der seinen eingetragenen Hauptsitz im Grossherzogtum Luxemburg, 34-38, Avenue de la Liberte, L-1930 Luxemburg hat.

Am 3. Mai 2011 wurde eine begründete Stellungnahme von PEPR bezüglich des Pflichtangebots von ProLogis veröffentlicht, auf welches im TOD vom 22. April 2011 Bezug genommen wird. Damit allen PEPR-Anteilseignern ausreichend Gelegenheit geboten werden kann, sich ausgiebig mit der begründeten Stellungnahme von PEPR vertraut zu machen, hat sich ProLogis nach Rücksprache und erfolgter Genehmigung seitens der Finanzaufsicht Luxemburgs (Commission de Surveillance du Secteur Financier - CSSF) dazu entschlossen, den Angebotszeitraum vom 6. Mai 2011 um 18:00 Uhr (MEZ) auf den 11. Mai 2011 um 18:00 Uhr (MEZ) zu verlängern.

PLD bestätigt, dass die finanziellen Bedingungen des am 14. April 2011 veröffentlichten Angebots von dieser Änderung in keinster Weise betroffen sind. Die Endergebnisse des Angebots werden voraussichtlich am 11. Mai 2011 bekannt gegeben. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am 18. Mai 2011 erfolgen.

"Wir sind der Ansicht, dass das unverbindliche Pflichtangebot von ProLogis PEPR-Investoren die Wahl bietet, durch den Verkauf ihrer Anteile entweder einen bestimmten und sofortigen Nutzen zu ziehen, oder aber weiterhin als Investor zu agieren und stattdessen langfristig von PEPRs hervorragendem Potenzial zu profitieren. ProLogis bietet allen Anteilseignern im Rahmen dieses Angebots die Möglichkeit, ihren Besitz zu Geld zu machen. Das Unternehmen beabsichtigt dabei jedoch, auch weiterhin als wichtiger Gesellschafter und Verwalter von PEPR aufzutreten und im Namen aller Anteilseigner von PEPR, die sich für eine Fortführung ihrer Beteiligung entscheiden, einen langfristigen Nutzen zu schaffen", so ProLogis-CEO Walter C. Rakowich.

Das von der hundertprozentigen PLD-Tochtergesellschaft PLD International LLC veröffentlichte Angebotsschreiben wurde am 21. April 2011 von der Commission de Surveillance du Secteur Financier in Luxemburg zugelassen. Die AFM in den Niederlanden wurde schriftlich benachrichtigt. Das Angebotsschreiben wird der Öffentlichkeit von RBS Global Banking (Luxembourg) S.A., 46, Avenue J-F Kennedy, L-1855 Luxemburg, Grossherzogtum Luxemburg sowie von The Royal Bank of Scotland N.V., Equity Capital Markets/Corporate Actions, HQ 3130, Gustav Mahlerlaan 10, 1082 PP Amsterdam, Niederlande, E-mail: corporate.actions@rbs.com zur Verfügung gestellt. Es ist zudem auf folgender Website abrufbar: http://www.prologis.com.

In der Folge finden Sie die Finanzintermediäre, die für Hilfestellungen sowie zur Abwicklung des Angebots und zur Entgegennahme von Einverständniserklärungen bezüglich des Angebots bestimmt wurden:

    -- Im Grossherzogtum Luxemburg: RBS Global Banking (Luxembourg) S.A.
       - Tel.: +352-270-330-1
    -- In den Niederlanden: The Royal Bank of Scotland N.V.
       - Tel.: +31-20-464- 3707 (bzw. alternativ die folgende kostenlose
       Rufnummer für Anrufe innerhalb der Europäischen Union:
       00-800-3882-4743) 

Einzelheiten bezüglich des weiteren Vorgehens mit Einverständniserklärungen sowie bezüglich des Angebotsabschlusses befinden sich im Angebotsschreiben.

Informationen zu PEPR

ProLogis European Properties bzw. PEPR ist einer der grössten paneuropäischen Eigentümer von hochwertigen Vertriebs- und Logistikanlagen. PEPR wurde 1999 als geschlossener Immobilieninvestmentfonds gegründet, der extern von einer Tochtergesellschaft von ProLogis verwaltet wird. Hierbei handelt es sich um einen führenden weltweiten Anbieter von industriellen Vertriebsanlagen. PEPR ist seit September 2006 an der Euronext Amsterdam notiert. Zum 31. Dezember 2010 verfügte PEPR über ein Portfolio, das 232 Gebäude in 11 europäischen Ländern umfasst und sich insgesamt auf 4,9 Mio. Quadratmeter beläuft. Der Marktwert wird dabei auf 2,8 Mrd. Euro beziffert. Das Portfolio zeichnet sich durch eine Auslastung von 94,5 % aus. Der durchschnittliche Zeitraum bis zur nächsten Mietunterbrechung beläuft sich dabei auf 3,4 Jahre und der durchschnittliche Zeitraum bis zum Auslaufen von Mietvereinbarungen auf 5,3 Jahre.

Informationen zu ProLogis

ProLogis ist der führende weltweite Anbieter von Vertriebseinrichtungen und verfügt auf den Märkten in Nordamerika, Europa und Asien über mehr als 435 Mio. Quadratfuss (40 Mio. Quadratmeter) Industriefläche. Das Unternehmen vermietet seine Industrieanlagen an über 3.800 Kunden, darunter Hersteller, Einzelhändler, Transportunternehmen, Drittanbieter im Bereich Logistik sowie an sonstige Unternehmen, die grossflächige Vertriebseinrichtungen benötigen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf http://www.prologis.com.

Kontakt:

Medien, Krista Shepard von ProLogis,
+1-303-567-5907,kshepard@prologis.com; oder George Hudson von The
Maitland Consultancy,+44-(0)-207-379-5151, +44-(0)-759-527-0877
Mobilfunk,Ghudson@maitland.co.uk; oder Wim Moerkerk von Smink, Van
der Ploeg &Jongsma Financiele Communicatie, +31-20-647-81-81,
+31-613-80-76-57Mobilfunk, wmoerkerk@spj.nl; oder Suzanne Dawson von
Linden Alschuler &Kaplan, Inc., +1-212-329-1420, +1-908-242-7162
Mobilfunk,sdawson@lakpr.com, alle im Auftrag von ProLogis; bzw.
Investoren, MelissaMarsden von ProLogis, +1-303-567-5622,
mmarsden@prologis.com



Weitere Meldungen: ProLogis

Das könnte Sie auch interessieren: