Les Routiers Suisses

Les Routiers Suisses: Einladung zur Medientagung/Demonstration

- Ladungssicherung - ein zentraler Punkt der Verkehrssicherheit - Demonstration, Crash-Versuche und Analyse

    Bern (ots) - Die Verantwortlichen von "Les Routiers Suisses LRS" orientieren in Zusammenarbeit mit dem Dynamic Test Center in Vauffelin, dem Bundesamt für Strassen, dem Fonds für Verkehrssicherheit und dem Schweizerischen Nutzfahrzeugverband ASTAG an einer Medientagung, welche Massnahmen hinsichtlich einer umfassenden Ladungssicherung getroffen werden können und welche präventiven Massnahmen zu ergreifen sind. Mit praktischen Versuchen und anschliessender Analyse wird dies veranschaulicht.

    Unmittelbar im Anschluss an die Referate wird das Schwergewicht auf die folgenden, praktischen Testversuche gelegt:

- Vollbremsung mit gesicherter Ladung

- Physikalische Hintergründe der Ladungssicherung

- Seitenkräfte auf Ladung

- Vollbremsung mit ungesicherter Ladung

- Beladener Crash bei einer Geschwindigkeit mit 50 km/h

- Beladener Lastwagen gegen Leitplanke

    Unsichere Ladungen bergen grosse Gefahren und können das Fahrverhalten eines Fahrzeuges stark beeinflussen und Unfälle verursachen. Mit Vorträgen und Demonstrationen werden anlässlich dieser Tagung Fragen rund um das Thema Ladungssicherung ausgewertet und beantwortet.

    Die Medientagung findet statt am:

    Donnerstag, 20. Oktober 2005, 08.30 Uhr,     im Dynamic Test Center in Vauffelin (BE)

    Wir freuen uns, Sie zu dieser Medientagung willkommen zu heissen und bitten Sie, uns den beiliegenden Anmeldetalon bis Montag, 17. Oktober 2005 zu retournieren.

ots Originaltext: Les Routiers Suisses
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Heinz Egli
Tel.:  +41/31/313'28'28


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service
Medienkonferenz:
„Ladungssicherung - ein zentraler Aspekt der Verkehrssicherheit"
Donnerstag, 20. Oktober 2005, 08.30 Uhr in Vauffelin (BE)

Programm:

08.30 Uhr        Beginn Medientagung / Empfang / Besuch der
                         Ausstellung

09.00 Uhr        Referate / Ausführungen / Hintergrundinformationen

10.30 Uhr        Praktische Versuche (1. Teil):
                         - Vollbremsung mit gesicherter Ladung
                         - Physikalische Hintergründe der Ladungssicherung
                         - Seitenkräfte auf Ladung
                         - Vollbremsung mit ungesicherter Ladung

13.30 Uhr        Praktische Versuche (2. Teil)
                         - Beladener Crash bei einer Geschwindigkeit mit
                            50 km/h
                         - Beladener Lastwagen gegen Leitplanke
                         - Probleme der Umsetzung im Arbeitsalltag

16.00 Uhr        Schlussbesprechung


         (      ) ich nehme an der Medientagung teil

         (      ) ich bin leider verhindert

         (      ) ich bitte um Zustellung der Dokumentation


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Bitte Talon bis Montag, 17. Oktober 2005 senden an:

Mediapolis AG
Kramgasse 68
Postfach
3000 Bern 8

oder
E-Mail: martin.baltisser@mediapolis.ch
Fax +41/31/313'28'29
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: Les Routiers Suisses

Das könnte Sie auch interessieren: