Accenture

Einladung zur Medienkonferenz: Präsentation der Studie "Preisdruck und Technologiewandel fordern Schweizer Konsumgüterindustrie"

    Zürich (ots) - Der Wettbewerb im Konsumgütermarkt hat sich verschärft. Die technologischen Herausforderungen sind gross. Aber wo stehen Detailhändler, Anbieter, Lieferanten und Logistikunternehmen und in diesem Kontext? Sind sie genügend vernetzt um die Kosten gegenüber ausländischen Billiganbietern tief zu halten? Und wo stehen die Schweizer Unternehmen tätsächlich hinsichtlich der Einführung von RFID?

    Auf diese und andere brennende Fragen liefern Accenture und GS1 - das Kompetenzzentrum der Wirtschaft für Standards, Logistik, Supply und Demand Management mit dem ersten "GS1 Report" nun Antworten. Die Studie soll verdeutlichen, wie tief und breit Standards und Modelle wie Category Management, EDI (Electronic Data Interchange), VMI (Vendor Management Inventory) oder RFID (Radio Frequency Identification) angewendet werden.

    Die Resultate der repräsentativen Umfrage unter den 4200 Marktteilnehmern stellen wir Ihnen gerne vor am:

    Datum: Dienstag, 28. März 2006
    Zeit:  10:00 - 11:00 Uhr
    Ort:    Accenture AG
                Fraumünsterstrasse 16
                8001 Zürich

    Wir freuen uns, Sie persönlich zu begrüssen und bitten Sie, uns die beiliegende Anmeldung bis Montag, 20. März 2006 zu retournieren.

ots Originaltext: Accenture
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Accenture
Jacqueline Leichsering
Tel.      +41/44/219'55'28
Fax        +41/44/219'88'89
E-Mail: j.leichsering@accenture.com

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

    Medienkonferenz zur Präsentation der Studie:
    Preisdruck und Technologiewandel fordern  Schweizer
    Konsumgüterindustrie


    Datum:  Dienstag, 28. März 2006
    Zeit:    10:00 bis ca. 11:00 Uhr
    Ort:      Accenture AG
                 Fraumünsterstrasse 16, 8001 Zürich


         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Wir nehmen nicht teil.

         (      ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................

Anmeldungen bis: Montag, 20. März 2006

Rückfax an +41/44/219'88'89 oder E-Mail: j.leichsering@accenture.com

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: Accenture

Das könnte Sie auch interessieren: