Louis Vuitton

Michael Burke, CEO von Louis Vuitton, gratuliert dem Gewinner der ersten Louis Vuitton America's Cup Weltserie

Portsmouth, England (ots/PRNewswire) - Im Anschluss an die fantastische Auftaktregatta der Louis Vuitton America's Cup Weltserie gratulierten Michael Burke, CEO von Louis Vuitton, Sir Keith Mills, Event Chairman und Gründungsgesellschafter sowie Vorstandsmitglied von Land Rover BAR, und Dr. Harvey Schiller, Commercial Commissioner für den America's Cup, dem siegreichen Land Rover BAR-Team und seinem Skipper Sir Ben Ainslie im Rahmen der Siegerehrung in Portsmouth.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244859 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244860 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244861 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244862 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244863 )

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge überreichten die Trophäen und Medaillen, wohingegen Michael Burke die personalisierten Louis-Vuitton Keepall Taschen den Skippern aller Teams überreichte.

Die Regatta wurde erstmals seit 164 Jahren wieder in britischen Gewässern abgehalten. Bei dem America's Cup handelt es sich um die älteste Trophäe in der Sportwelt und die Auftaktveranstaltung fand erstmals 1851 rund um die Isle of Wight vor Portsmouth statt. Das 1854 gegründete Unternehmen Louis Vuitton ist seit 1983 ein wichtiger Partner des America's Cup.

"Der America's Cup ist der Gral des Segelsports. Die Herausforderer liefern sich auf der Suche nach dem Sieg ihres Lebens ein Rennen über die Weltmeere. Die Freiheit, der Mut, das Geschick und das Können, die diese Regatta erfordert, spiegeln den revolutionären Geist von Louis Vuitton wider. Eine riesige Zuschauermenge verfolgte hier in Portsmouth die Rennen und wir sind begeistert, dass wir erfolgreich ein neues Kapitel unserer gemeinsamen Geschichte aufschlagen konnten", so Michael Burke, CEO von Louis Vuitton.

Ergebnisse der Louis Vuitton America's Cup Weltserie Portsmouth

1) Land Rover BAR
2) Emirates Team New Zealand
3) ORACLE TEAM USA
4) Groupama Team France
5) SoftBank Team Japan
6) Artemis Racing
 

Über den America's Cup   

Der America's Cup ist die älteste Trophäe im internationalen Sport und geht auf das Jahr 1851 zurück, als der Schoner America, nach dem die Trophäe benannt ist, die besten Segelschiffe der britischen Flotte in einem Rennen rund um die Isle of Wight besiegte. Der an diesem Tag gewonnene Pokal wurde zu treuen Händen durch eine Stiftungsurkunde, die sogenannte Deed of Gift, gestiftet und ist seitdem zum Inbegriff für herausragende Leistungen geworden. Derzeit ist der Golden Gate Yacht Club in San Francisco Titelverteidiger des America's Cup. Am 25. September 2013 gelang seinem Team - ORACLE TEAM USA - das grösste Comeback in diesem Sport und es verteidigte den Titel, den es erstmals 2010 gewonnen hatte.

Louis Vuitton ist der Titelpartner der America's Cup Weltserie, der America's Cup Qualifiers und Challenger Playoffs (Qualifikationsrennen der Herausforderer) sowie der Presenting-Partner des 35. America's Cup Match.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf: http://www.americascup.com

Über Louis Vuitton  

Seit 1854 bereichert Louis Vuitton die Modewelt mit einzigartigen Designs, die Innovation mit Stil vereinen und dabei immer von höchster Qualität sind. Das Modehaus bleibt auch heute dem Geist seines Gründers Louis Vuitton treu, der durch seine Koffer, Taschen und Accessoires, die sowohl kreativ als auch praktisch und elegant waren, einen einzigartigen "Geist des Reisens" begründete. Seit damals ist die Geschichte von Louis Vuitton durch Wagemut gekennzeichnet. Das Haus Louis Vuitton ist dieser Tradition treu und hat seine Tore über all diese Jahre hinweg für Architekten, Künstler und Designer geöffnet, während es neue Linien entwickelte, wie zum Beispiel Konfektionskleidung, Schuhe, Accessoires, Uhren, Schmuck und Bürobedarf. Diese mit grösster Sorgfalt hergestellten Produkte sind ein Zeugnis für die hohe Handwerkskunst, der sich Louis Vuittons seit jeher verpflichtet hat.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.louisvuitton.com

 
Lizenzfreie Bilder sind verfügbar auf: 
http://louisvuitton-press.com 
Anmeldung: PortsmouthWorldSeries 
Passwort: vuitton15 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244859



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244860



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244861



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244862



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150726/244863
 

Kontakt:

Pressekontakte: Caroline Drewniak, Pressemanagerin GB, Irland und
Südafrika, c.drewniak@uk.vuitton.com, +44(0)203-214-9288,
+44(0)7525-225-206



Das könnte Sie auch interessieren: