Quickoffice, Inc.

Quickoffice(R) Premier wird Teil der Ausstattung von neuen Sony Ericsson Mobiltelefonen auf UIQ 3-Basis

Dallas (ots/PRNewswire) - - Neue Quickoffice Premier v3.6 wird als Bestandteil von Sony Ericssons P990- und M600-Mobiltelefonen für gewerbliche Nutzer zusätzliche Vorteile bringen Quickoffice, Inc., ein führender Anbieter von innovativen, tragbaren EDV-Lösungen für mobile gewerbliche Nutzer, kündigte heute an, dass Quickoffice Premier v3.6 für UIQ 3 zur Ausstattung der demnächst erhältlichen Sony Ericsson P990- und M600-Handys gehören wird. Mittels dieser preisgekrönten Software haben Benutzer einen schnellen und einfachen Zugriff auf ihre nativen Microsoft(R) Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, so dass sie direkt von ihrem Smartphone aus Dokumente öffnen, anschauen, bearbeiten und erstellen können. Sowohl das P990 als auch das kürzlich angekündigte M600 operieren auf der öffentlich zugängigen Software-Plattform UIQ 3 und zielen auf gewerbliche Anwender ab, indem sie verschiedene Productivity-Merkmale, einschliesslich nützlicher Software wie Quickoffice Premier, inkorporieren. Die neue Version Quickoffice Premier v3.6 zeichnet sich durch ihre zusätzliche Unterstützung für UIQ 3 und zusätzliche Verbesserungen bei der Dokumenthandhabung von sowohl Quer- als auch Hochformatansichten aus. Indem es die Vorteile der hochwertigen Farbbildschirme der Sony Ericsson-Mobiltelefone nutzt, bietet Quickoffice eine ansprechende visuelle Erfahrungen für Anwender, wenn diese von ihren Handys aus Dokumente bearbeiten und ändern. "Diese neue Version von Quickoffice Premier wurde so gestaltet, dass sie effizient und effektiv mit der neuen Symbian OS v9-Plattform integrierbar ist. Unsere preisgekrönte Anwendung nutzt auch die Vorteile von UIQ 3s Usability-Verbesserungen der nächsten Generation, zu denen die Unterstützung des Querformats und der Dual Mode Input gehören", sagte Gregg Fiddes, VP von Sales und Strategic Partnerships, Quickoffice, Inc. "Quickoffice-Software basiert auf jahrelangen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit führenden Smartphone-Herstellern wie Sony Ericsson und deren Feedback, sowie auf der ständig wachsende Zahl unserer loyalen Endnutzer." Zu den Vorteilen für Mobiltelefone auf UIQ 3-Basis gehören weitreichende Möglichkeiten zur Personalisierung, eine reichhaltigere Nutzererfahrung und die Einfachheit der Anwendung. Der Anwender kann jetzt mehrere Aufgaben parallel ausführen, z. B. E-Mails herunterladen und gleichzeitig Notizen machen. "UIQ Technology profitiert ausserordentlich von einem derart starken Partner, der mit seiner Software das Büro für gewerbliche Nutzer in den Aussenbereich ausweitet und so jederzeit und überall Zugang zu Office-Dateien ermöglicht", sagte Elizabeth Melin, VP Marketing bei UIQ Technology. "Das P990-Smartphone und das M600-Messaging Device ermöglichen es uns, auf breitere Verbrauchersegmente und neue Preispunkte abzuzielen, wodurch der von uns adressierbare Markt für Symbian OS/UIQ-Mobiltelefone erweitert wird. Hochmoderne Anwendungen wie Quickoffice Premier geben unseren Nutzern das Gefühl, mit schnelleren Verbindungsgeschwindigkeiten wirklich ein mobiles Büro zur Verfügung zu haben", sagte Cragg Nilson, Leiter von Symbian OS Product Management bei Sony Ericsson. Zu den zusätzlichen Merkmalen von Quickoffice Premier v3.6 gehören: - Verbesserte Internationalisierung - Unterstützung von nativen Dateien - Vollständige sprachbezogene Regionalanpassung in über 20 führenden Sprachen - Verbessertes Layout für Bearbeitung, Schriftart und Absätze - Unterstützung von Ansichten im Quer- und Hochformat sowie verbesserte Navigationsfähigkeiten - Vollständige Datenintegrität für Word-, PowerPoint- und Excel-Dateien - Verbessertes Dateisystem für die Verwaltung von Mobiltelefondateien - Quickpoint-Textbearbeitung für PowerPoint-Folien - Präsentationen von einem Mobiltelefon aus mittels des Zubehörs Dritter Die neue Version von Quickoffice Premier wird zu Demonstrationszwecken am Sony Ericsson-Stand Nr. B02a auf dem 3GSM Weltkongress und Expo in Barcelona, Spanien, vom 13.-16. Februar 2006 zur Verfügung stehen. Informationen zu Quickoffice Quickoffice ist ein weltweit führender Anbieter von mobiler Office-Dokument-Software für Smartphones. Die Software ermöglicht es den Benutzern, bei vollständig erhaltener Integrität der Dokumentdaten, Microsoft Office-Dateien zu öffnen, anzuschauen und zu bearbeiten. Das Aushängeprodukt des Unternehmens Quickoffice Premier hat bereits zahlreiche Preise und Anerkennungen von Experten aus der Branche, den Medien und den Benutzern erhalten. Quickoffice wurde entsprechend der strengen Qualitätsstandards von führenden Mobiltelefonherstellern gründlich getestet und wird von grossen Anbietern wie Vodafone(R), Orange(R), China Mobile(R), Cingular(R) und vielen anderen ausgeliefert. Die Software ist in 36 Sprachen verfügbar und an die regionalen Normen vollständig angepasst. Seit der Markteinführung als fester Bestandteil einer Vielzahl von Smartphone-Handys ist Quickoffice eine der meistverkauften mobilen Office-Anwendungen. Quickoffice befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Hauptsitz in Dallas, Texas, USA. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.quickoffice.com Informationen zu UIQ Technology UIQ Technology entwickelt und lizenziert eine offene Software-Plattform für die führenden Mobiltelefonhersteller der Welt und unterstützt Lizenznehmer in ihren Bemühungen einen Massenmarkt für offene Mobiltelefone zu entwickeln. Auf UIQ basierende Mobiltelefone sind leistungsstark und ermöglichen den Zugriff auf Unternehmensanwendungen, E-Mail, Multimedia-Clips und Webseiten. UIQ wird beispielsweise in den Mobiltelefonen von Sony Ericsson, Motorola, BenQ und Arima verwendet. UIQ Technology, gegründet 1999 in Schweden, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Symbian Ltd. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.uiq.com Informationen zu Sony Ericsson Mobile Communications Sony Ericsson Mobile Communications bedient den globalen Kommunikationsmarkt mit innovativen und reichhaltig ausgestatteten Mobiltelefonen, Accessoires, PC-Karten und M2M-Lösungen. 2001 gegründet als Gemeinschaftsunternehmen von Ericsson und Sony mit Hauptsitz in London beschäftigt das Unternehmen 5000 Menschen weltweit. Zentren für Forschung und Entwicklung finden sich in Europa, Japan, China und Amerika. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.sonyericsson.com. Quickoffice ist eine Handelsmarke von Quickoffice, Inc. Alle weiteren Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Website: http://www.quickoffice.com http://www.3gsmworldcongress.com/page.cfm/Link=1 http://www.uiq.com http://www.sonyericsson.com ots Originaltext: Quickoffice, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Katie Eakins oder Katie Assar, beide von Lewis PR, +1-619-516-2655, oder quickoffice@lewispr.com , für Quickoffice, Inc.,; oder Ann Haljesgard, Marketing Communications Manager von UIQ Technology AB, +46-708-57-60-53, oder Ann.haljesgard@uiq.com ; oder Corporate Communications von Sony Ericsson, +44-0-208-762-5858, oder press.global@SonyEricsson.com

Das könnte Sie auch interessieren: