novum Verlag

Neuerscheinung "DEADLINE"

Wien (ots) - Es gibt Entdeckungen, die wären besser nie enthüllt worden... In England haben sich mittlerweile mehr als 7 Millionen Menschen ihr Todesdatum über eine DEATH-CLOCK errechnen lassen. Der junge und begabte Mathematikstudent Marc Crawford (22) aus San Francisco, hat mit Hilfe der Einsteinschen Relativitätstheorie eine sensationelle, wie makabere Rechenformel entwickelt. Sie kann den Todestag eines jeden Menschen exakt vorausberechnen - und zwar bis auf die Minute genau! Allerdings ist sich das junge Genie darüber im Klaren, dass diese Formel niemals an die Öffentlichkeit gelangen darf. Sie ist die gefährlichste Entdeckung, die ein Mensch jemals gemacht hat. Aber...Das brillante Rechenwerk wird zur Begierde seines besten Freundes, der die einzigartige Formel unbedingt zu Geld machen will. Allerdings ist da noch jemand, der unter allen Umständen in ihren Besitz gelangen muss... Das ist das Thema eines spannenden wie spektakulären Romans der Schriftstellerin Katharina Bachmann. DEADLINE ist der Titel des zweiten Buchs der deutschen Autorin, die seit mehr als 3 Jahren in Asien (Kuala Lumpur) lebt. Noch vor Erscheinen von DEADLINE auf dem Buchmarkt, gibt es die ersten Anfragen für die Filmrechte. Kein Wunder. Das Thema kommt zur richtigen Zeit. In England haben sich mittlerweile mehr als 7 Millionen Menschen ihr Todesdatum über eine DEATH-CLOCK errechnen lassen. Eine echte Todestag-Welle scheint über das Land zu ziehen. Zeitungen, Fernseh- und Radiosender berichten darüber. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann diese Welle auch nach Deutschland schwappt. Buchpräsentation von DEADLINE am Samstag, den 22.10.05 auf der Frankfurter Buchmesse am Verlagsstand des novum Verlages in Halle 4.1. B 126. Weitere Informationen und Leseproben auf httpf://www.novumverlag.at DEADLINE Autorin: Katharina Bachmann 208 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm ISBN 3-900693-64-1 Ladenpreis: 14,90 novum Verlag GmbH Horitschon - Wien - München 2005 Erhältlich im gut sortierten Buchhandel, als Online-Bestellung bei www.amazon.de oder unter www.novumverlag.at Rückfragehinweis: novum Verlag GmbH Dagmar Suttnig mailto:d.suttnig@novumverlag.at Fon 02610 43111 Fax 02610 43111 33 OTS0007 2005-10-02/10:00 ots Originaltext: novum Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: