City of Toronto

Toronto als Gastgeber der Metropolis 2005 Konferenz über Emigration

Toronto (ots/PRNewswire) - Vom 17. bis zum 21. Oktober ist die Stadt Toronto Gastgeber für 1000 internationale Delegierte der zehnten jährlichen internationalen Metropolis-Konferenz. Das Metropolisprojekt ist eine internationale Allianz aus Forschungs- und politischen Organisationen. Ihre jährliche Konferenz schafft ein Forum für Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aus der ganzen Welt, um Themen im Zusammenhang mit Immigration und Integration zu erörtern. In diesem Jahr wird sich die Konferenz darauf konzentrieren, öffentliche, private und gemeinnützige Sektoren zusammenzuführen, um die Herausforderungen und Chancen von Vielfalt und Immigration in Angriff zu nehmen. Die Präsentationen werden u. a. folgende Punkte umfassen: - Vielfalt in modernen Städten: die Sicht eines Bürgermeisters ------------------------------------------------------------ David Miller Bürgermeister, Toronto, Kanada Tjeerd Herrema, Stellv. Bürgermeister, Zeeburg, Niederlande (Noch nicht bestätigt) Marta Suplicy, Ehem. Bürgermeisterin, Sao Paulo, Brasilien Larry Campbell, Bürgermeister, Vancouver, Kanada Hubert Julien-Laferriere, Bürgermeister, Distrikt 9/ Lyon, Frankreich Kent Andersson, Bürgermeister, Malmö, Schweden Teres Lindbergh, Vizebürgermeister, Stockholm Jim Hunt, Erster Vizepräsident der 'National League of Cities', USA Moderatorin: Ann Medina, Journalistin, Kanada - Globalisierung & Sicherheit: Spielen Grenzen noch eine Rolle? ------------------------------------------------------------- Mariam Abou Zahab, Centre d'etudes et de recherches internationales (CERI), Institut für politische Studien, Frankreich John Tirman, Massachusetts Institute of Technology, Center for International Studies, USA David Wright-Neville Monash-Universität, Australien Edna Keeble Kulturüberschreitender 'Runder Tisch' zu allgemeiner und öffentlicher Sicherheit und Katastrophenvorbereitung, Kanada Moderator: Demetrios Papademetriou, Migration Policy Institute, USA Zu den Sprechern zählen ausserdem die Sehr Ehrenwerte Adrienne Clarkson, ehemalige Generalgouverneurin; der Ehrenwerte Mike Colle, Minister für Staatsbürgerschaft und Kultur in Ontario; der Ehrenwerte Joseph Volpe, kanadischer Minister für Staatsbürgerschaft und Kultur; sowie Gordon Nixon, Präsident und CEO von 'RBC Financial Services'. Die Internationale Metropoliskonferenz 2005 wird ferner beleuchten, wie die Einwohner Torontos in ihren Gemeinden und Vierteln wohnen, spielen und arbeiten. Die Teilnehmer werden an Workshops teilnehmen, die in den Vierteln Torontos abgehalten werden, und können so Torontos vorbildhaftes Modell einer mehrsprachigen und multikulturellen Gesellschaft aus erster Hand erfahren. Für weitere Informationen: www.toronto.ca/metropolis. Medienakkreditierung möglich. Besuchen Sie unsere Website unter www.toronto.ca ots Originaltext: City of Toronto Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen: Cindy Bromley, Kommunikationsmanagerin, +1-(416)-392-4993, cbromley@toronto.ca

Das könnte Sie auch interessieren: