European Capital

Die European Capital Portfoliogesellschaft Metall Technologie Holding bildet Sino Foreign Joint Venture

    St. Peter Port, Guernsey (ots/PRNewswire) - European Capital Limited ("European Capital") hat heute die Grundung eines Sino-Foreign Joint Ventures in der Volksrepublik China ("China") zwischen ihrer Portfoliogesellschaft Metall Technologie Holding ("Metall Technologie") und Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited bekanntgegeben. Metall Technologie ist einer der fuhrenden europaischen Hersteller von Hochleistungs-Industrieofen fur Warmebehandlungsprozesse. Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited gehort in China zu den Warmebehandlungs-Industrieofen-Herstellern mit den grossten Wachstumsraten. Nach Abschluss der Transaktion halt Metall Technologie 70% der Anteile an dem neu gebildeten Joint Venture ("JV") mit Namen Shanghai Huisen-MTH Industrial Furnaces Company Limited.

    "Das Management von Metall Technologie, in unserem Portfolio eine der Firmen mit der starksten internationalen Prasenz, entschloss sich bereits 2006 zu einer Partnerschaft mit European Capital, insbesondere weil wir gewillt und in der Lage sind, die internationalen Wachstumsplane des Unternehmens umzusetzen", sagte der Vorsitzende von European Capital Financial Services, Etienne Haubold. "Wir erwarten nun, dass Metall Technologie seine schon zuvor erworbene Fuhrungsposition auf dem chinesischen Markt fur Warmebehandlungsofen weiter ausbauen kann."

    "China war in den vergangenen Jahren der drittwichtigste Markt fur Metall Technologie, da langjahrige europaische Kunden hier tatig wurden oder an Geschaften in China beteiligt waren", sagte Olivier Meline aus dem Management der European Capital Financial Services. "Das JV und ein breiteres Produktangebot werden es Metall Technologie ermoglichen, Chinas ausgesprochen dynamischen Inlandsmarkt noch besser zu durchdringen."

    European Capital hatte im Dezember 2006 ursprunglich 104 Millionen Euro in den One Stop Buyout(TM) von Metall Technologie mit Werken in Frankreich und Deutschland investiert. Sitz der Zentrale ist Menden in Deutschland. Metall Technologie besteht in Europa aus vier operativen Betrieben, die als jeweils eigene Marke auftreten: BMI in Frankreich sowie IVA, Mahler, und Schmetz in Deutschland. Metall Technologie fertigt ausschliesslich Hochleistungsofen nach hohen technischen Standards fur hochste Anforderungen bei Arbeitstemperatur, Steuerungsprazision und Gleichmassigkeit der Temperaturverteilung in den Ofenraumen. Industrieofen fur Warmebehandlungen werden in diversen Branchen eingesetzt. Sie dienen unter anderem der Oberflachenbehandlung und Optimierung der Materialeigenschaften, indem sie Flexibilitat, Verschleissfestigkeit oder Hartegrad erhohen. Metall Technologie entwickelt, produziert und vertreibt Industrieofen, dazu kommen Wartungs- und Ersatzteildienste fur die derzeit rund 4.000 installierten Anlagen. Zusatzlich zu den vier grossen Werken in Europa ist die Firma noch an einem Joint Venture in Polen beteiligt. Den Kundenstamm bilden Blue-Chip-Firmen aus uber 35 Branchen und Industriezweigen wie etwa Warmebehandlungstechnik, Luftfahrtindustrie, Automobil- und Maschinenbau sowie Technologien fur die Energiewirtschaft.

    Weitere Informationen zu den Investitionen von European Capital in Metall Technologie finden Sie auf: http://www.europeancapital.com/ our_portfolio/companies/metall_technologie.html .

    Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited wurde 2006 gegrundet. Das Unternehmen entwickelt, baut und vertreibt vornehmlich in China Atmospharenofen fur Warmebehandlungen und gehort zu den chinesischen Herstellern von Warmebehandlungsofen mit den hochsten Wachstumsraten. Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited verfugt uber eine moderne, unlangst auf 4.400 Quadratmeter erweiterte Produktionsstatte im Shanghaier Bezirk Minhang.

    "Wir sind uberzeugt, den bestmoglichen Partner fur unser Projekt gewahlt zu haben", sagte der Geschaftsfuhrer von Metall Technologie, Stefan Blum. "Dr. Zeng, der Grunder von Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited, ist nicht nur als Unternehmer und Manager erfolgreich: Er ist ausgesprochen erfahren in der chinesisch-europaischen Zusammenarbeit, hat einen deutschen Ingenieurs-Doktortitel und leitete neun Jahre lang die chinesische Niederlassung eines internationalen Unternehmens mit Sitz in Deutschland. Zudem ist Dr. Zeng perfekt dreisprachig."

    "Ausser dem zu erwartenden Wachstum auf dem chinesischen Markt sind wir erfreut daruber, dass wir durch das JV unseren langjahrigen Kunden in China uber das dortige Service-Zentrum einen effizienteren und direkteren Kundendienst bieten konnen", sagte Luigi Dall'o, ebenfalls Geschaftsfuhrer bei Metall Technologie. "So haben wir unter anderem damit begonnen, im Rahmen des Joint Ventures ein Ersatzteillager aufzubauen, das bei Wartungsbedarf die Liefer- und Wartezeiten fur unsere Kunden drastisch verkurzen wird."

    "Der Zusammenschluss von Shanghai Huisen Industrial Furnaces Company Limited mit Metall Technologie wird dazu beitragen, unsere Marktposition in China weiter zu starken", sagte Dr. Aiqun Zeng, Geschaftsfuhrer von Shanghai Huisen-MTH Industrial Furnaces Company Limited. "Wir sind davon uberzeugt, dass wir unsere Partnerschaft vor der Bildung des JV auf eine solide Grundlage gestellt haben. Denn wir haben unseren Mitarbeitern beider Seiten genug Zeit gegeben, sich gegenseitig kennenzulernen und alle potentiellen Synergien im geschaftlichen wie im technischen Bereich ausgiebig zu sondieren. Dank dieser Vorarbeit haben das chinesische und das europaische Team vom ersten Tag an effizient zusammenarbeiten konnen."

    UBER EUROPEAN CAPITAL

    European Capital ist eine europaweit agierende Anteilskapitalgesellschaft fur Equity-Mezzanine-Finanzierungen und Senior-Dept-Kapital. Das verwaltete Vermogen betragt 1,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen wird geleitet von der European Capital Financial Services (Guernsey) Limited ("ECFSG" bzw. "Investment Manager"), einer hundertprozentigen Tochterfirma von American Capital Ltd.

    UBER AMERICAN CAPITAL

    American Capital ist ein borsennotierter Private-Equity-Fonds und hat als Vermogensverwaltungsgesellschaft ein verwaltetes Anlagevermogen von 12 Milliarden US$. American Capital investiert sowohl direkt als auch uber seine globale Anlagenverwaltung in mittelstandische private Aktienkapitalubernahmen , Fremdfinanzierungen, Immobilien und strukturierte Finanzprodukte. American Capital wurde 1986 gegrundet und unterhalt derzeit acht Niederlassungen in den USA, Europa und Asien. Nahere Information finden Sie auf www.AmericanCapital.com.

    Diese Pressemitteilung enthalt auf die Zukunft gerichtete Aussagen. Alle Aussagen bezuglich erwarteter Ergebnisse von European Capital und/oder American Capital unterliegen einer Reihe von Faktoren und Ungewissheiten, darunter solche in Verbindung mit Transaktionsabschlussen, Zinssatzanderungen , der Verfugbarkeit einzelner Transaktionen und Investitionsformen sowie mit Veranderungen der Wirtschaftsbedingungen auf regionaler, nationaler oder internationaler Ebene. Dazu zahlen auch sich verandernde Gegebenheiten in denjenigen Industriezweigen und Branchen, in denen European Capital und/oder American Capital Investitionen getatigt haben.

      Kontakt: European Capital Financial Services Limited,
      Tel. + 33(0)1-40-68-06-66
      Etienne Haubold, Vorsitzender
      Olivier Meline, Management

ots Originaltext: European Capital
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Etienne Haubold, Vorsitzender, oder Olivier Meline,
Management;beide bei European Capital Financial Services Limited, +
33(0)1-40-68-06-66



Weitere Meldungen: European Capital

Das könnte Sie auch interessieren: