J&S Dialog-Medien

Dialog-Ranking: OgilvyOne baut Vorsprung aus
Schweizer Neueinsteiger Spillmann/Felser/Leo Burnett spurtet auf Platz zwei

    Hamburg (ots) - Die Agentur OgilvyOne hat ihre Vormachtstellung als kreativste Dialogschmiede im deutschsprachigen Raum ausgebaut. Wie der Dialogmarketing-Fachtitel FISCHER'S ARCHIV in seinem aktuellen Medaillenspiegel ermittelte, erhöhten die Frankfurter den Abstand zum Zweitplatzierten um sieben Punkte.

    Neue Nummer zwei ist die Agentur Spillmann/Felser/Leo Burnett, die bei ihrem ersten Listing im Medaillenspiegel fast alle Konkurrenten hinter sich ließ. Die Züricher haben diesen erstaunlichen Sprung vor allem ihrem guten Abschneiden beim Schweizer Dialogmarketing-Preis zu verdanken, wo sie sieben Awards holten, unter anderem einmal Gold für die mehrstufige Dialogkampagne "Mary Woodbridge" für Mammut Sports, die auch beim ADC und Cross Media Award Schweiz prämiert wurde.

    Platz drei belegt Tribal DDB in Hamburg mit 25 Punkten vor dem Ortsrivalen Nordpol, der Wiener Agentur PKP Proximity und Fisch.Meier.Direkt in Zürich, die jeweils auf 24 Punkte kommen. Publicis Hamburg und Jung von Matt erreichen mit je 21 Punkten den siebten Platz. FCBi in Wien und Heye 121 in München komplettieren die Top Ten. Dabei feiert die Heye-Dialogtochter ein beeindruckendes Comeback im Medaillenspiegel. Denn beim letzten Listing vor zwei Jahren rangierten die Bajuwaren noch abgeschlagen auf dem 85. Platz.

    Grundlage des jährlich erscheinenden Rankings sind die Gewinnerlisten der wichtigsten Kreativ-Awards, die im Zeitraum September 2006 bis August 2007 an deutsche, österreichische und schweizerische Agenturen für dialogorientierte Kampagnen verliehen wurden. Die ausführlichen Ergebnisse sind abgedruckt im Jahrbuch "Dialogmarketing-Trends 2007/2008", das unter der URL www.dialogmarketing-trends.info bestellt werden kann.

    Über FISCHERS'S ARCHIV:

    FISCHER'S ARCHIV dokumentiert seit 1996 erfolgreiche und herausragende Dialogmarketing-Kampagnen aus den unterschiedlichsten Branchen in Form eines hochwertigen Monatsmagazins. Die Kampagnen werden von Werbeagenturen eingereicht.

    Die komplette Meldung ist samt Medaillen-Ranking unter der URL www.onetoone.de/index.php?we_objectID=14060 abrufbar.


ots Originaltext: J&S Dialog-Medien
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Bert Rösch/Claudia Bayer
Tel.: 040 36 98 32 27/24
Fax: 040 36 98 32 36
E-Mail: bert.roesch@jsdialog.de , claudia.bayer@jsdialog.de
www.fischers-archiv.de , www.dialogmarketing-trends.info



Weitere Meldungen: J&S Dialog-Medien

Das könnte Sie auch interessieren: