The Reynolds and Reynolds Company

Reynolds schliesst Vertrag zum Verkauf der Incadea Aktivitäten ab; Unternehmen hatte zuvor Absicht bekundet, Incadea zu verkaufen

    Dayton, Ohio (ots/PRNewswire) -

    - Verkauf beeinflusst andere Reynolds-Unternehmen in Europa oder GB nicht

    Reynolds and Reynolds gab heute bekannt, dass es seine Incadea-Aktivitäten und Aktiva an ein neues Unternehmen, geführt vom ehemaligen Incadea-Gründer und CEO Peter Wenger, verkauft hat. Das neue Unternehmen, genannt Incadea GmbH, wird weiterhin die Incadea Dealership Management System (DMS) Plattform, sowie seine Partner Netzwerke und seinen Kundenstamm entwickeln und unterstützen.

    Reynolds erwarb das Unternehmen Incadea im Oktober 2003, in der Absicht, auf internationalen Märkten Fuss zu fassen. Seit damals ist Reynolds and Reynolds mit Universal Computer Systems fusioniert, das bereits über gut etablierte Märkte und Händlerprodukte in GB und in Europa verfügte. Mit dem Verkauf von Incadea ist Reynolds jetzt in der Lage, sich strategisch darauf zu konzentrieren, seine aktuellen, etablierten DMS Plattformen und Geschäfte in GB und in Europa zu erweitern. Darüber hinaus beeinflusst der Verkauf von Incadea weder Reynolds-Europe, was weder Produkte und Dienstleistungen betrifft, die an Händler unter der Marke DCS verkauft werden, noch Kalamazoo-Reynolds und die POWER DMS Plattform in GB und Europa.

    "Zwischen Reynolds-Europe und Kalamazoo sind wir auf diesen Märkten mit einem umfassenden Kundenstamm und starken Angeboten für DMS Plattformen gut etabliert", sagte Dan Agan, Executive Vice President von Reynolds and Reynolds. "Wir sind stolz auf das reiche Erbe in unseren Unternehmen und freuen uns, unsere Tradition der Innovation und des Kundendienstes gegenüber Händlern und Automobilherstellern in Europa und GB fortzusetzen.

    "Gleichzeitig sind wir erfreut darüber, Incadea an Peter und sein Team verkaufen zu können. Obwohl es ein langwieriger Prozess war, glauben wir, dass dies das beste Ergebnis für Incadea und seine Kunden und für Reynolds ist. Peter kennt das Produkt von Grund auf, da er von Beginn an bei Incadea war. Er und sein Team kennen auch die Partner, Kunden und Märkte von Incadea sehr gut. Durch diese Transaktion kann Reynolds sich auf seine etablierten Stärken in Europa und GB konzentrieren. Gleichzeitig ermöglicht es Incadea, seine Produkt- und Marktentwicklung mit seinen Kunden fortzuführen".

    Über Reynolds

    Reynolds and Reynolds ist der grösste und zuverlässigste Lieferant der Automobilbranche für Händler-Software, Dienstleistungen und Formulare, die Händler dabei unterstützen, ihre Gewinne zu maximieren und ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern. Das Unternehmen hat seine Zentrale in Dayton, Ohio. (www.reyrey.com)

    Website: http://www.reyrey.com

ots Originaltext: The Reynolds and Reynolds Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Thomas Schwartz von The Reynolds and Reynolds Company,
+1-937-485-8109 (USA), Thomas_Schwartz@reyrey.com



Weitere Meldungen: The Reynolds and Reynolds Company

Das könnte Sie auch interessieren: