Viacom Outdoor

Viacom Outdoor gibt strategische Akquisition in China bekannt

New York und Peking (ots/PRNewswire) - - Kauf von Magic Media stellt Eintritt des Unternehmensbereiches in einen der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt dar Viacom Outdoor gab heute bekannt, dass es einen Vertrag abgeschlossen hat, 70 Prozent der Anteile von Magic Media zu erwerben -- jenes in Peking angesiedelten Unternehmens, das die Erstrechte für Werbung im Bussystem der Stadt hält. Das Geschäft, das voraussichtlich im Oktober finalisiert werden soll, beinhaltet eine Option, die verbleibenden 30 Prozent in fünf Jahren zu erwerben und stellt den ersten Kauf des Unternehmensbereiches in der Volksrepublik China dar. Viacom Outdoor wird nach der Aufspaltung von Viacom Inc. in zwei unabhängige Unternehmen ein Geschäftsbereich der neuen CBS Corporation. "Wir engagieren uns für wachsende Akquisitionen in diesem renditeträchtigen Geschäft", sagte Leslie Moonves, künftiger CEO der neuen CBS Corporation. "Unser Unternehmensbereich Outdoor verfügt bereits über ein solides, internationales Portfolio. Dieser Kauf von Magic Media ist nun ein bedeutender Schritt für uns in eine Nation, wo die Wachstumschancen nahezu grenzenlos sind". "Es gibt keinen besseren Einstieg in den asiatisch-pazifischen Markt, als in der Hauptstadt von China, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 2008", sagte Tom Goddard, CEO von Viacom Outdoor International. "Der Outdoor Markt in China gewinnt täglich mehr an Fahrt und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten. Wir sind begeistert von der Qualität und dem Standort dieser Investition, sowie von der Dynamik und der Professionalität des Management Teams vor Ort. Peking, mit seinen 15 Mio. Einwohnern, ist ein grossartiger Ort, um diesen wichtigen Schritt zu tun, mit einem Blick auf zukünftige Geschäftschancen". Magic Media betreibt Media Sales auf bedeutenden, zentralen Busstrecken der chinesischen Hauptstadt. Der asiatisch-pazifische Raum und speziell China, sind bisher die weltweit am schnellsten wachsende Region in Bezug auf die Einnahmen durch Outdoor Werbung. Die Aktivität in China wird an die Zentrale von Viacom Outdoor International in London berichten. Die sonstigen Aktivitäten von Viacom Outdoor International beinhalten Buswerbung in Grossbritannien, Irland, Finnland und Holland, Bahnmedien in Grossbritannien, Irland, Italien und Holland und Plakate in Frankreich, Spanien, Italien, Irland und Holland. In Nordamerika ist Viacom Outdoor das führende Out-of-Home Medienunternehmen und ist Marktführer in den USA, in Kanada und Mexiko. ots Originaltext: Viacom Outdoor Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Medienkontakte: Dana McClintock (N.Y.), +1-212-975-1077, dlmcclintock@cbs.com, oder Mike Baker (London), +44-207-4282827, mike.baker@viacom-outdoor.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren: