Igedo International

online-marketing-duesseldorf 2005 mit Besucherrekord
exzellente Ergebnisse bei Messeumfrage
Umzug der OMD in die Messe Düsseldorf ein durchschlagender Erfolg

    Düsseldorf (ots) - Mit äußerst positiven Signalen für die Branche ging heute die online-marketing-duesseldorf 2005, die führende Kongressmesse für digitales Marketing, zu Ende. 5.000 Besucher an beiden Messetagen, rund 40 Prozent mehr als im Vorjahr, informierten sich in der Messe Düsseldorf über aktuelle Themen des Online-Marketing, darunter etwa 10 Prozent aus dem europäischen und nicht europäischen Ausland. Im Rahmen der Party in der Düsseldorfer Nachtresidenz verfolgten 1.800 Gäste die Verleihung des diesjährigen Konvergenz Award. Gewinner sind British American Tobacco, die Deutsche Bank, HanseNet und der Neckermann Versand. "Die Stimmung auf der OMD ist phänomenal", lautete das knappe Résumée von Peter Kabel, Geschäftsführer Jung von Matt, in seiner Eröffnungs-Keynote zum Kongress am zweiten Tag.

    Den wichtigen Charakter der OMD als Forum für Neugeschäft bestätigte die diesjährige Besucherumfrage der Claus Bühs Consulting. Rund 93 Prozent der OMD-Besucher haben Einfluss auf den Einkauf von Medialeistungen, 67 Prozent davon mitentscheidend oder ausschlaggebend. 21,3 Prozent der Besucher gaben dabei an, Online-Marketing für Branding einzusetzen, 17,6 Prozent für Dialog-Marketing und 45,4 Prozent für Transaktionen und E-Commerce. "Das Ergebnis zeigt, dass gerade im Blick auf Online-Branding die Akzeptanz weiter ausgebaut werden muss", sagt Frank Schneider, Direktor Marketing & Media der IGEDO International. "Dafür stellen wir mit der OMD die ideale Plattform - das bestätigt einmal mehr der Erfolg nach dem Umzug von der Rheinterrasse in die Messe Düsseldorf." Bernd M. Michael, CEO & Managing Partner Grey Global Group, CEO & Chairman Grey Worldwide, bestätigt: "Sie müssen wie ein Leader auftreten, wenn Sie einer sein wollen!" Auch die Besucher sind zufrieden. Der Messestandort erhielt bei einer Bewertung die Durchschnittsnote 1,8, die Infrastruktur der Messe die Note 2,0: Beides bedeutet eine Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr (1,9 / 2,4). So planen denn auch knapp 87 Prozent der Besucher der OMD 2005 einen erneuten Besuch der Kongressmesse in 2006, nur 13 Prozent sind noch unentschieden (2004: 84 Prozent / 16 Prozent).

    Der hochkarätig besetzte Kongress bestätigte den Besuchern und den 108 Ausstellern aus den Bereichen Online-, Mobile-, Suchmaschinen-, Performance- und E-Mail-Marketing die großen Entwicklungsmöglichkeiten der Branche. "Das wirkliche Potenzial von Digitalisierung, Online und Wertschöpfung ist bei weitem noch nicht erreicht", sagte Aleksander Ruzicka, CEO Aegis Media Group. Bisher sei es zu maximal 18 Prozent ausgeschöpft. Im Rahmen des Media Summit unterstrich Jürgen Blomenkamp, CEO Mediacom Deutschland, die kreative Dynamik im digitalen Marketing: "Die Branche hat den Anspruch, sich immer wieder neu zu erfinden", sagte er. Die Verleihung des Konvergenz Award im Rahmen der Party in der Düsseldorfer Nachtresidenz zeigte dabei eindrucksvoll die Einsatzmöglichkeiten in konvergenten Kampagnen. Die Gewinner-Kampagne "NACHTZECHE 2005" von British American Tobacco verlängerte klassische Events ins Internet, der Auftritt www.nachtzeche.de avancierte zum Webevent, auf den alle Kommunikationsmaßnahmen zuliefen.

    Die online-marketing-duesseldorf wird im kommenden Jahr wieder Ende September/Anfang Oktober und erneut in  Düsseldorf stattfinden.

    OMD 2005 - Messe & Kongress für digitales Marketing

    Die OMD 2005 wird von der Igedo International GmbH, Düsseldorf, veranstaltet. Die führende Kongressmesse für digitales Marketing findet am 28. und 29. September 2005 bereits zum sechsten Mal statt und hat sich als die zentrale Branchen-Plattform etabliert. Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) unterstützt die Veranstaltung als Verbandspartner. Die Projektverantwortung der OMD liegt bei Frank Schneider, Direktor Marketing & Media Igedo Company.


ots Originaltext: Igedo International
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie unter www.omd2005.com
oder bei den zuständigen Ansprechpartnern:

Igedo International GmbH
Ellen Faust
Tel. 0211/4396-515
faust@igedo.com

dot.communications
Raoul Fischer
Tel. 089/530 797 15
Mobil 0175/2020073  
r.fischer@dot-communications.de



Das könnte Sie auch interessieren: