MediQi - die Zentren für TCM

2. nationaler Tag der Akupunktur TCM, Samstag, 28. Januar 2006

MediQi - die Zentren für TCM in Aarau, Bad Ragaz, Baden, Basel, Bern, Cham, Zürich und Uster öffnen die Türen.

    Chur (ots) - Nach der beeindruckenden Premiere im vergangenen Jahr findet am 28. Januar 2006 der zweite nationale Tag der Akupunktur statt, initiiert durch die Schweizerische Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin (SBO-TCM). MediQi - die Zentren für Traditionelle Chinesische Medizin nehmen diesen Tag zum Anlass, die Türen zu öffnen: sämtliche Zentren können von 10.00  bis 16.00 Uhr besichtigt werden.

    Der Tag der offenen Tür bietet Interessierten die Gelegenheit, einen vertieften Einblick in die Philosophie und Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin zu erhalten. Von 10.00 bis 16.00 Uhr demonstrieren die TCM-Ärzte Akupunktur und Tui-Na Massage. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für Informationen zum umfassenden Therapieangebot und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

    Gratis-Info-Telefon 0800 80 33 66, www.mediqi.ch

ots Originaltext: MediQi - Die Zentren für TCM in Europa
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Myriam Brotschi Aguiar, Kommunikation
Mobile  +41/(0)79/653'97'17
E-Mail: brotschi@mediqi.ch

Maria Pleisch
MediQi - Die Zentren für TCM in Europa
Chur
Tel.      +41/(0)81/257'11'73
E-Mail: pleisch@mediqi.ch



Weitere Meldungen: MediQi - die Zentren für TCM

Das könnte Sie auch interessieren: