GIA Informatik AG

Dettwiler Metallbau AG entscheidet sich für GIA Informatik AG - und CREO

Oftringen (ots) - Das Metallbauunternehmen Dettwiler aus Reiden/LU entscheidet sich für die 3D-Konstruktionssoftware Creo Parametric, bisher bekannt unter dem Namen Pro/ENGINEER. Ein Hauptargument für diese Entscheidung war - nebst der geografischen Nähe - das beste Preis-/Leistungsverhältnis von GIA Informatik AG.

Dettwiler Metallbau AG konzentriert sich auf reinen Blech- und Apparatebau und bietet Komplettlösungen im Komponentenbau an. Daneben erfüllen sie mit ihrer erarbeiteten Schweisskompetenz die anspruchsvollen Schweiss-Normen der europäischen Union. Verarbeitet werden Bleche aus Baustahl, rostfreiem Stahl und Aluminium bis 25 mm.

"Die PTC-Produkte lassen uns sämtliche Türen offen, damit die Weiterentwicklung im Bereich Datenbankverwaltung und der CAM-Kette gewährleistet ist und wir uns mit Windchill PDMLink optimal mit unseren Partnern vernetzen können. Unser Projekt OHARD-2 mit Hinterland International AG wird bereits heute mit CREO umgesetzt. Zudem garantiert uns die Nähe zur GIA optimalen Support und den Vorteil der Schulung vor Ort", so Peter Widmer, Geschäftsführer von Dettwiler Metallbau AG.

Kontakt:

GIA Informatik AG
Peyermattstrasse 3
CH-4665 Oftringen
Silvan Wyser, Marketingleiter
E-Mail: silvan.wyser@gia.ch
Telefon: +41/62/789'71'71
Web: http://www.gia.ch



Weitere Meldungen: GIA Informatik AG

Das könnte Sie auch interessieren: