GIA Informatik AG

GIA wird "Gold Solution Provider" von Novell

    Oftringen (ots) -

    Partnerschaft mit Novell ausgebaut

    Fünf erfolgreiche Migrationen von SAP-Kundeninstallationen auf das SUSE Linux Betriebs-system sowie die Zertifizierung verschiedener Mitarbeiter von GIA haben dazu geführt, dass GIA den Status "Gold Solution Provider" erhält.

    "Von dieser Partnerschaft erwarten wir, dass wir auf dem Markt von Interessenten noch stärker als kompetenter Partner für Migrationsprojekte wahrgenommen werden. Wir sind in der Lage, auch im Linux Umfeld professionell SAP Technology Projekte durchzuführen sowie den reibungslosen Betrieb sicherzustellen. Die hohe Zufriedenheit bei den bisherigen Kunden ist unsere Motivation für weitere interessante Projekte." André Affolter, Mitglied der Geschäftsleitung, GIA GRAPHA-Informatik AG.

    Die Kunden von GIA sind zufrieden:

    "Wir würden unseren Entscheid, die auf True64-basierende SAP-Umgebung durch die auf SUSE Linux basierende Umgebung zu ersetzen, jederzeit wieder treffen." Die damit realisierten Kosteneinsparungen sind für Müller Martini substantiell. Daniel Nydegger, Head of Group IT, Müller Martini

    "Die Migration der SAP Landschaft nach Linux hat zu einer erheblichen Senkung der Betriebskosten und des Investitionsvolumens bei der Hardware geführt. Mit der gewonnenen Stabilität und Skalierbarkeit von Novell SUSE Linux wurde insgesamt eine kostengünstige und sichere Lösung realisiert." Christof Nüssli, IT, Applications Support SAP, MAAG Gear AG

    "Da GIA auf eine lange Unix Erfahrung im SAP Betrieb zurückgreifen kann und nun als Novell Gold Partner auch SUSE Linux im Angebot hat, freut es mich, ebenfalls  von dieser flexiblen und kostengünstigen Lösung Gebrauch machen zu können." Ernst Eggenberger, Leiter Informatik, Vereinigte Schweizerische Rheinsalinen AG

    "Entscheidend für die neue SAP Landschaft war die kosteneinsparende Lösung. Mit Novell SUSE Linux kann GIA eine Alternative anbieten, welche Stabilität und das gute Antwortzeit-verhalten gewährleistet. Zudem gehören die hohe Disastertoleranz sowie die Standby Datenbank zu dieser überzeugenden neuen Lösung. Das Projekt war ein voller Erfolg." Konrad Berg, Director IT, Maag Pump Systems Textron AG

    GIA GRAPHA-Informatik AG, IT ist unser Business:

    Wir sind ein führendes Unternehmen für Informatik-Dienstleistungen im KMU-Markt, mit klaren Kernkompetenzen im Erarbeiten von Lösungen aus einer Hand in den Bereichen betriebswirtschaftliche Standardsoftware von SAP, IT-Services und CAD/CAM.

    Das Unternehmen in Oftringen zählt 130 Beschäftigte und ist ein Tochterunternehmen des weltweit tätigen Müller-Martini Konzerns.

ots Originaltext: GIA GRAPHA-Informatik AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Tanja Fulginiti, Marketing
Tel.         +41/62/789'71'71
Fax          +41/62/789'71'99
E-Mail:    tanja.fulginiti@gia.ch
Internet: http://www.gia.ch
GIA GRAPHA-Informatik AG
Peyermattstrasse 3, CH-4665 Oftringen



Weitere Meldungen: GIA Informatik AG

Das könnte Sie auch interessieren: