Ekahau Inc.

Ekahau stellt RTLS für das University HealthSystem Consortium bereit

    Reston, Virginia (ots/PRNewswire) -

    - Mehrjahresvertrag ermöglicht UHC-Mitgliedskrankenhäusern die schnelle Bereitstellung einer WLAN-basierten Location Tracking and Build Foundation für zukünftige Anwendungen

    Ekahau Inc., ein führender Anbieter von WLAN-basierten RTL-Systeme (Real Time Location Systems), hat heute bekanntgegeben, dass dem Unternehmen nach einem Ausschreibungsverfahren ein Mehrjahresvertrag mit dem University HealthSystem Consortium (UHC) zuerkannt wurde, unter dem es die RTLS-Lösung für UHC-Mitgliedskrankenhäuser bereitstellen wird.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081014/324879-a)

    Der Dreijahresvertrag, der verlängert werden kann, macht Ekahau zum bevorzugten Anbieter von RTLS-Lösungen für die 294 Mitgliedskrankenhäuser des UHC in den USA. Da viele dieser Institutionen WLAN bereits einsetzen, ist die WLAN-basierte RTLS-Lösung von Ekahau die logische Wahl für eine kostengünstige schnelle Bereitstellung. Ekahau verfügt ausserdem über gegenseitige Zertifizierungen mit allen führenden WLAN-Infrastrukturanbietern , die die Leistung seiner Location Tracking-Lösung für das UHC und seine Mitgliedskrankenhäuser weiter unterstützen werden.

    RTLS-Systeme sind zu einer etablierten Technologie in Krankenhäusern in den USA zum Nachverfolgen von Vermögenswerten, Beständen, Patienten und Mitarbeitern geworden. Die Nachverfolgung ist für Krankenhäuser ausgesprochen wichtig, um Kosten zu reduzieren sowie Arbeitsabläufe und die Qualität der Behandlung von Patienten zu verbessern.

    "UHC ist erfreut über den neuen Vertrag mit Ekahau, da wir davon überzeugt sind, dass dieses Unternehmen eines der besten RTLS-Systeme für unsere Mitgliedskrankenhäuser anbietet," sagt Cindy White, stellvertretende Betriebsleiterin des UHC. "Wir benötigen ein System, das die besonderen Anforderungen an die Nachverfolgung unserer Mitgliedskrankenhäuser erfüllt und trotzdem schnell und kostengünstig bereitgestellt werden kann."

    Ekahau RTLS ist ein einmaliges Ortungssystem, da es Objekte unabhängig vom Anbieter oder dem Alter der Infrastruktur unter Verwendung des vorhandenen WLAN-Netzwerks nachverfolgen kann. Das Ekahau-System ist das einzige WLAN-basierte System auf dem Markt, das Genauigkeit auf Raumebene ohne proprietäre Engpässe oder Reader bietet, die Störungen der medizintechnischen Geräte verursachen könnten. Da WLAN normalerweise klinikweit bereitgestellt wird, kann Ekahau RTLS die Nachverfolgung ohne zusätzliche Kosten auf das gesamte Universitätsgelände oder mehrere Universitäten ausweiten.

    "Wir freuen uns, dass sich UHC für Ekahau als RTLS-Partner entschieden hat und über die Gelegenheit die Mitgliedskrankenhäuser der Organisation mit unserem Service zu versorgen. Das Programm, das wir zusammen mit UHC entworfen haben, ermöglicht den UHC-Mitgliedern die schnelle Bereitstellung von RTLS-Lösungen, um Anforderungen umgehend zu erfüllen. Diese Plattform berücksichtigt das künftige Wachstum und kann für neue Anforderungen erweitert werden," meint Tuomo Rutanen, Ekahaus Vizepräsident für Business Development. "In der heutigen schwierigen Wirtschaftslage können RTLS-Systeme Unternehmen aller Art helfen, Kosten einzusparen. Durch die Nutzung vorhandener WLAN-Netzwerke ermöglicht Ekahau RTLS den Krankenhäusern die Verwendung ihrer Bestände zu optimieren, um Investitionsausgaben zu reduzieren und die Betriebseffizienz zu steigern. Die Ausgaben werden somit reduziert und die Patientenbehandlung und Sicherheit wird verbessert."

    Ekahau besitzt mehr als 12 Patente für seine Location-Algorithmen und Prozesse, die die vollständige Modellierung und Analyse der RF-Daten aus dem WLAN-Netzwerk ermöglichen. Ekahau bietet ausserdem umfangreiche WLAN-Tags an, um die Anforderungen von Benutzern und Anwendungen zu erfüllen. Diese leistungsstarke Kombination aus Software und Hardware wird weltweit von Tausenden Kunden eingesetzt, um alltägliche Unternehmens- und Betriebsprobleme zu beheben.

    Info über UHC

    Das 1984 gegründete University HealthSystem Consortium (UHC) ist ein Verband, dem 103 Universitätskrankenhäuser angeschlossen sind. Mit 191 Krankenhäusern gehören ca. 90 Prozent der gemeinnützigen Universitätskrankenhäuser des Landes dem Verband an. UHC bietet spezielle Programme und Services für seine Mitglieder an, um die Klinik-, Betriebs- und Patientensicherheit zu verbessern. Das Ziel von UHC ist, das Fachwissen zu verbessern, die Zusammenarbeit zu fördern und Änderungen voranzutreiben, um den Erfolg seiner Mitglieder in ihrem jeweiligen Markt zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.uhc.edu.

    Info über Ekahau Inc.

    Ekahau Inc. ist der branchenweit führende Anbieter von WLAN-basierten RTLS-Lösungen. Die Kunden von Ekahau, einschliesslich mehrerer Unternehmen aus der Liste der weltweiten Top 500, haben die Vorteile von WLAN-basierten Location Services und innovativen WLAN-Netzwerkplanungs- und Optimierungstools bereits erkannt. Die Lösungen von Ekahau werden weltweit in mehr als 150 Krankenhäusern sowie in Fertigungsbetrieben, im Bergbau und in der Erdöl- und Erdgasbranche, bei Behörden und beim Militär eingesetzt. Zu Ekahaus Partnern zählen Softwareentwickler, führende Systemintegratoren und internationale OEMs drahtloser Unternehmenssoftware. Ekahau ist ein in den USA ansässiges Unternehmen mit Niederlassungen in Saratoga, Kalifornien; Reston, Virginia; Helsinki, Finnland und Hongkong, China. Weitere Informationen zu Ekahau finden Sie unter http://www.ekahau.com.

    (c) Copyright 2009, Ekahau, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ots Originaltext: Ekahau Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt in den USA: Juliet Travis, Rocket Science PR, für
Ekahau, +1-415-464-8110 x 215, juliet@rocketscience.com; Linda Bosy,
Senior Director of Marketing, für UHC, +1-630-954-2808,
+1-312-301-6328 (Handy), bosy@uhc.edu



Weitere Meldungen: Ekahau Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: