Ekahau Inc.

Verbesserung der Sicherheit für Mitarbeiter des Madrider Krankenhauses durch Wi-Fi RTLS von Ekahau

    Saratoga, Kalifornia (ots/PRNewswire) -

    - Das Krankenhaus "12 de Octubre setzt Ekahau Positioning Engine und mit einem Alarmknopf ausgestattete Tags ein, um die Sicherheit des Notaufnahmepersonals zu unterstützen

    Ekahau Inc., ein führender Anbieter von Wi-Fi-basierten Echtzeit-Ortungssystemen (RTLS - Real Time Location Systems), meldete heute, dass das Krankenhaus "12 de Octubre" in Madrid (Spanien) eine Wi-Fi-basierte Lokalisierungslösung installiert hat, die die Sicherheit seiner Mitarbeiter in der Notaufnahme verbessern soll. Die von Indra entwickelte Lösung baut auf dem Ekahau Positioning Engine auf, einem softwarebasierten Ortungsserver, der die vorhandene Wi-Fi-Infrastruktur des Unternehmens wirksam für die Standortbestimmung einsetzt.

    "Der Ekahau Positioning Engine hilft Krankenhäusern, ihre vorhandene Wi-Fi-Infrastruktur zu nutzen", sagte Antti Korhonen, Präsident und CEO von Ekahau. "Sie können neue Anwendungen - wie der Einsatz des Alarmknopfs von Indra - nicht nur schnell und kostengünstig aufstellen, sondern neue Anwendungen können auch zur Verbesserung des Meldewesens, der Regeleinhaltung und des Arbeitsablaufs innerhalb einer Gesundheitseinrichtung auf eine einfache Weise hinzugefügt werden."

    Mit dieser wegweisenden Entwicklung im spanischen Gesundheitswesen wird das Krankenhaus 12 de Octubre seine Mitarbeiter in der Notaufnahme mit Ekahau Wi-Fi-Tags ausstatten, die einen "Alarmknopf" enthalten, der im Notfall, wie z.B. bei einem tätlichen Angriff oder einem Raub, gedrückt werden kann. Diese Alarmknopf-Anwendung wird die Sicherheitsabteilung des Krankenhauses alarmieren und es dieser ermöglichen, den Ort des Geschehends genau zu bestimmen und rasch zu reagieren.

    Die im Krankenhaus 12 de Octubre eingesetzte Alarmknopf-Anwendung ist nur eine Komponente der Indra Localiza(R) Suite (ILS), die auf dem Ekahau Positioning Engine basiert. Das Lösungskonzept wird es Krankenhäusern ausserdem ermöglichen, die gleiche Wi-Fi-Infrastruktur für die Schaffung von sicheren Zugangsbereichen innerhalb eines Gebäudes zu verwenden. Dadurch können die Benutzer einen unbefugten Zutritt zu Bereichen, für die eine Zugangsbeschränkung besteht, feststellen und den Standort von Anlagegegenständen lokalisieren, um den Verlust oder Diebstahl wesentlicher Apparaturen zu verhindern. Die Ortungslösung von Ekahau kann darüber hinaus mit IP-Telefoniessystemen integriert werden und macht es für die Benutzer möglich, Warnmeldungen zu empfangen und das System von einem Wi-Fi-Smartphone oder Dual-Mode GSM/Wi-Fi-Telefon aus zu bedienen.

    "Ekahau RTLS bietet unserem Entwicklungsteam eine der leistungsfähigsten und flexibelsten API-Softwareschnittstellen mit der wir den Ekahau Positioning Engine schnell und einfach in unsere Anwendungsebene integrieren können", sagte Jose Antelo, Verantwortlicher für die Lösungsentwicklung in Unternehmensnetzwerken bei Indra. "Ein weiterer Vorteil für die Partnerschaft mit Ekahau ist, dass deren Lösungen den besten auf dem Markt verfügbaren Genauigkeitsgrad für standardmässige WLAN-Zugriffspunkte bieten und keine Einrichtung zusätzlicher Infrastruktur benötigt wird, um die Anlagegegenstände auf der Raumebene ausfindig zu machen."

    Informationen zu Indra

    Indra ist das wichtigste Informationstechnologieunternehmen in Spanien und ein führendes multinationales IT-Unternehmen in Europa und Lateinamerika. Die Firma gilt entsprechend ihrer Marktkapitalisierung als zweitgrösstes Unternehmen in diesem Sektor und ist eines der drei spanischen Unternehmen mit grösseren Investitionen auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung. Seine Einnahmen betrugen im Jahr 2007 mehr als 2,167 Mio. Euro, von denen ein Drittel aus dem internationalen Markt stammt. Das Unternehmen beschäftigt über 23,000 Fachkräfte und hat Kunden in mehr als 82 Ländern. Weitere Informationen über INDRA erhalten Sie unter: http://www.indra.es

    Informationen zu Ekahau Inc.

    Ekahau Inc. ist der Branchenführer für die Bereitstellung von Wi-Fi-basierten RTLS-Lösungen. Ekahaus Kunden, zu denen mehrere Fortune 500-Firmen aus der ganzen Welt gehören, nutzen die Vorteile, die Wi-Fi-basierte Ortungsdienste, innovative Wi-Fi-Netzwerkplanung und Optimierungstools bieten. Zu den Partnern von Ekahau zählen Softwareentwickler für drahtlose Kommunikation, führende Systemintegratoren und internationale OEM-Partner, die drahtlose Unternehmensanwendungen entwickeln und vermarkten. Ekahau hat seinen Sitz in den USA sowie Niederlassungen in Saratoga (Kalifornien), Reston (Virginia), Helsinki (Finnland) und Hongkong (China). Weitere Informationen zu Ekahau erhalten Sie im Internet unter: http://www.ekahau.com

    (c) Copyright 2008, Ekahau, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ots Originaltext: Ekahau Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienkontakt USA: Juliet Travis, Rocket Science PR für Ekahau:
+1-415-464-8110 Durchwahl 215, juliet@rocketscience.com



Weitere Meldungen: Ekahau Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: