Ekahau Inc.

Ekahau stellt dritte WLAN-Tag-Generation vor

    Saratoga, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Neuer, kleinerer Tag mit einer Batterielebensdauer von fünf Jahren bietet grösseren Funktionsumfang und geringere Kosten

    Ekahau hat einen neuen WLAN-Tag der dritten Generation auf den Markt gebracht. Dank neuer Technologien senkt der Tag die Gesamtkosten von RTLS-Lösungen (Real-Time Location Systems) für die Standortbestimmung in Echtzeit und bietet gleichzeitig einen grösseren Funktionsumfang.

    Entwickelt für die Nachverfolgung von Wirtschaftsgütern, Objekten und Personen ist der T301-A Wi-Fi-Tag kleiner als vorherige Modelle, besitzt eine Batterielebensdauer von bis zu fünf Jahren und enthält zwei kleine Ruftasten zur Auslösung anderer Applikationen. Zum neuen Design gehören ein optischer Sensor, zur Alarmauslösung bei unbefugtem entfernen des Tags und ein Bewegungssensor. Ekahau RTLS ist eine schlüsselfertige Lösung für die Nachverfolgung von unternehmenseigenen Geräten oder Gütern sowie von Personen. Die Lösung kann in WLAN-Unternehmensnetze aller derzeitigen Hersteller implementiert werden.

    Einzigartig am T301-A Wi-Fi-Tag ist die Zweiwege-Kommunikation für das Remote-Tag-Management. Die Datenübertragung in beide Richtungen erlaubt die automatischen Funkkonfigurationen der Tag-Parameter, die Aktivierung des Tag-Summer und der LEDs sowie Software-Updates. Weil das Gerät per Fernzugriff verwaltet werden kann, ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. Dadurch reduziert die Zweiwege-Kommunikation die Gesamtbetriebskosten der Kunden.

    "Mit diesem neuen Tag-Design der dritten Generation bietet Ekahau für die Standortbestimmung die wettbewerbsfähigste, kostengünstigste Lösung an, die auf dem Markt zu haben ist", erklärt Arttu Huhtiniemi, Director of Product Management, bei Ekahau. "Der T301-A bekräftigt Ekahaus Position als anerkannter Innovationsführer im RTLS-Markt."

    Branchen wie das Gesundheitswesen, die Fertigung, die Logistik und auch staatliche Stellen zeigen eine anhaltend starke Nachfrage nach Lösungen für die Standortbestimmung wie das Ekahau RTLS. Einer BearingPoint-Umfrage im Gesundheitswesen vom Dezember 2005 zufolge planen 42 Prozent der befragten US-Kliniken die Integration einer RTLS-Lösung in naher Zukunft. Eine vergleichbar hohe Zahl an Hightech- und Elektronikherstellern will dem folgen, laut dem eyefortransports "Hi-Tech and Electronics Logistics Report 2006".

    Ekahau ist das erste Unternehmen, das einen Tag auf den Markt bringt, der den "System-on-a-Chip" (SoC) von G2 Microsystems nutzt. Der SoC ist eine äusserst Strom sparende Lösung, die speziell für aktive RFID- und RTLS-Applikationen entwickelt wurde. Dank eines äusserst hohen Integrationsgrads verlängert der Chip von G2 Microsystems nicht nur die Batterielebensdauer erheblich, sondern reduziert auch die Kosten von WLAN-basierten RTLS-Tags. "Der T301 beweist, das WLAN-basierte RTLS-Tags die anspruchsvollen Anforderungen von RTLS-Applikationen im Gesundheitswesen, in der Hightech- und in anderen Branchen erfüllen können", so John Gloekler, President und CEO von G2 Microsystems. "G2 hat sich der Entwicklung einer Familie an extrem Strom sparenden SoCs verschrieben. Damit ermöglichen wir Kunden wie Ekahau die Entwicklung von WLAN-Tags, die mehrere Preis-Leistungsvorgaben erfüllen."

    Der T301-A Wi-Fi-Tag ist etwa so gross wie eine Streichholzschachtel, wiegt weniger als 50 Gramm und misst nur 44 x 55 x 19 Millimeter. Dank seines kleinen Formats kann der Tag vorübergehend oder dauerhaft an Geräten befestigt werden. Auch die Befestigung an kleinen oder ungewöhnlich geformten Objekten ist möglich. Abhängig vom Verwendungszweck kann dies mit doppelseitigem Klebeband, Kabelbindern, Riemen oder anderen Vorrichtungen erfolgen. Soll der Tag den Aufenthaltsort von Personen nachverfolgen, kann er auch in der Tasche oder an einem Armband getragen werden. Da der Tag in einem spritzwasser- und staubgeschützten Gehäuse steckt, eignet er sich für den Einsatz im Freien und in Gebäuden in unterschiedlichsten Umgebungen, in denen wie zum Beispiel in Fabriken oder Minen staubige oder feuchte Bedingungen herrschen.

    Mit einer Batterie läuft der Tag bis zu fünf Jahre lang. Wenn die Batterie fast leer ist, wird das Wartungspersonal automatisch über die Ekahau RTLS-Plattform benachrichtigt. Der T301-A besitzt zwei Tasten, die für die Alarmauslösung oder - je nach Einsatzgebiet - zum Senden von Nachrichten konfiguriert werden können. Der Tag kann per Fernzugriff innerhalb der Funknetzabdeckung konfiguriert werden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind LEDs und Summer, die für die visuelle oder akustische Auffindung der nachverfolgten Objekte oder Personen ausgelöst werden können.

    Ekahau will im Juni mit der Auslieferung des neuen Tags an bestehende Kunden beginnen. Für andere Abnehmer und autorisierte Wiederverkäufer weltweit soll der Tag im September erhältlich sein. Der US-Listenpreis für den T301-A beginnt bei 50 US-Dollar. Mengenrabatt wird gewährt.

    Über die Ekahau Inc.

    Die Ekahau Inc. ist der Marktführer bei WLAN-basierten RTLS-Lösungen. Ekahaus Kunden überall auf der Welt profitieren von den Vorteilen WLAN-basierter Standort-Dienste, einer innovativen WLAN-Netzplanung und Optimierungstools, darunter mehrere Fortune 500 Unternehmen. Zu den Partnern von Ekahau gehören Entwickler von Wireless-Software, führende System-Integratoren und internationale OEM-Partner, die Wireless-Anwendungen für Enterprise-Applikationen entwickeln und vermarkten. Ekahau hat seinen Hauptsitz in den USA mit Büros im kalifornischen Saratoga, in Reston im US-Bundesstaat Virginia, im finnischen Helsinki und im chinesischen Hongkong. Weitere Informationen über Ekahau finden Sie auf der Website des Unternehmens unter: www.ekahau.com

    (c) Copyright 2006, Ekahau, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ots Originaltext: Ekahau Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ekahau Public Relation - Ansprechpartner: USA: Juliet Travis, Rocket
Science PR, zuständig für Ekahau, +1-415-464-8110 x 5,
juliet@rocketscience.com; Europa: Arttu Huhtiniemi Nina Mattsson,
Director, Product Management Sr Manager, Worldwide Marketing & PR,
+358-20-743-5921, products@ekahau.com, E-mail: marketing@ekahau.com