Teliris Ltd.

Teliris setzt mit erschwinglicherem Portfolio neue Massstäbe im Markt für Telepräsenz

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Erweiterte Zugangsmöglichkeiten durch neue persönliche, Express- und massgeschneiderte Telepräsenzlösungen

    Teliris (http://www.teliris.com), der führende Anbieter von Telepräsenzsystemen, stellte heute eine Reihe neuer Lösungen vor, die bisherige Preisbarrieren durchbrechen und Telepräsenz auch für kleinere Unternehmen erschwinglich machen.

      (FOTO: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-a )
      (FOTO: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-b )
      (FOTO: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-c )

    Das Portfolio, das drei neue Lösungen umfasst, besteht aus den Anwendungen Teliris Personal Telepresence, der ersten kostengünstigen Lösung für Privatbüros und Einzelanwender, Teliris Express Telepresence sowie Teliris Custom Telepresence. Alle drei bauen auf dem Kern der weltbekannten VirtuaLive(TM)-Telepräsenztechnologie von Teliris auf, mit der die beste derzeit in Bezug auf Natürlichkeit, Immersivität und persönliche Atmosphäre erhältliche Konferenzumgebung erstellt werden kann. Die Lösungen werden zusammen mit einem vollständig verwalteten Service geliefert, der auch eine über 99-prozentige Zuverlässigkeitsgarantie beinhaltet.

    "Als einziger Anbieter, der sich seit acht Jahren ausschliesslich auf die Telepräsenz konzentriert, war es eine logische Entwicklung für Teliris, unser Portfolio um eine Reihe von Telepräsenzprodukten zu erweitern, die aufgrund ihres ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis ein noch viel breiteres Publikum ansprechen werden", so Marc Trachtenberg, CEO und Mitgründer von Teliris. "Diese bedeutenden Innovationen setzten neue Massstäbe auf dem Markt und unterstreichen einmal mehr den Vorsprung, den sich Teliris noch vor Cisco, Polycom, Tandberg und HP erarbeitet hat."

    Die Lösung Personal Telepresence von Teliris ist auf einzelne Benutzer und Führungskräfte ausgelegt. Mit einem Listenpreis von 32.500 US-Dollar handelt es sich bei dieser Lösung um das preiswerteste echte Telepräsenzsystem mit Einzelbildschirm auf dem Markt. Mit 30/60 Frames pro Sekunde bietet diese Lösung hochauflösende Videoübertragungsqualität auf einem 40-Zoll-Bildschirm mit integriertem Mikrofon, fortschrittlicher Audioverarbeitung, bestmögliche Zusammenarbeit durch die Bild-im-Bild-Funktion (PIP) sowie das einzigartige PAS, das Positionsbewusstseinssystem ("positional awareness system") von Teliris, das dem Benutzer das Gefühl vermittelt, als sässe er an einem echten Konferenztisch.

    Die Teliris Express Telepresence ist ein System mit zwei bis drei Bildschirmen, das sich in einen bestehenden Konferenzraum integrieren lässt und auf vier bis sechs Teilnehmer ausgelegt ist. Die Lösung bietet hochauflösende Videoübertragungsqualität mit 30/60 Frames pro Sekunde, einzigartige hochauflösende 46-Zoll-Telepräsenzdisplays, Tischmikrofone und ein fortschrittliches Audioverarbeitungssystem. Die Teliris Express Telepresence erfordert keine Umbaumassnahmen an Räumlichkeiten und bietet mit den einzigartigen Kollaborationsmöglichkeiten von Teliris ultimative Flexibilität. Die Preise bewegen sich zwischen 99.000 US-Dollar und 125.000 US-Dollar.

    Sowohl die Personal Telepresence-Lösung als auch die Express Telepresence-Lösung von Teliris sind mit sämtlichen Teliris VirtuaLive(TM )-Umgebungen vollkommen kompatibel und können über den Teliris Telepresence Gateway auch in Verbindung mit herkömmlichen Videokonferenzen sowie mit anderen standardbasierten Telepräsenzsystemen betrieben werden. Ausserdem beinhalten beide Lösungen die patentierte Virtual-Vectoring-Technologie von Teliris, die bei Konferenzen an einzelnen und multiplen Orten für präzise Blickrichtungen sorgt.

    Teliris gab heute ausserdem die Markteinführung der Teliris Custom Telepresence bekannt, die einzige derzeit erhältliche Lösung, mit der Telepräsenzfunktionen und Eigenschaften in neue Umgebungen integriert werden können, wie z. B. Forschungs- und Entwicklungslabors, Konferenzsäle und grosse Tagungsräume, Fabrikhallen, Ölplattformen und andere. Teliris Custom Telepresence steht sprichwörtlich für die Geschichte von Teliris als einziger Anbieter mit dem technischen Geschick, Telepräsenzsysteme erfolgreich an spezifische Geschäftsanforderungen anzupassen.

    "Teliris zeigt weiterhin seine Innovationsstärke, indem es Telepräsenz auch für Märkte anbietet, denen früher nur herkömmliche Videokonferenzsysteme zur Verfügung standen", so Dr. S. Ann Earon, Präsidentin des unabhängigen Forschungsunternehmens Telemanagement Resources International Inc. "Diese neuen Angebote bieten mehr Unternehmen die Chance, von den vielfältigen Vorteilen der Telepräsenz zu profitieren, darunter weniger Reisen und reduzierte CO2-Emissionen, Produktivitätssteigerungen, ein besseres Gleichgewicht zwischen Privatleben und Arbeit und eine verbesserte Geschäftskontinuitätsplanung."

    Die Produkte Personal, Express und Custom Telepresence sind ab sofort erhältlich.

    Informationen zu Teliris:

    Teliris wurde im Jahr 2001 gegründet und entwickelt die weltweit meistgenutzten vollständig verwalteten Telepräsenzlösungen, welche die menschliche Dynamik eines persönlichen Treffens realitätsgetreu wiedergeben. Teliris hat seine Systeme in mehr als 26 verschiedene Länder geliefert und verfügt über den grössten Kundenstamm an Global-1000-Unternehmen, die dessen Produkte installiert haben, darunter Lazard, Pearson plc, GlaxoSmithKline, QUALCOMM, Royal Bank of Scotland, XChanging und Merck. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York und London und liefert die in Bezug auf Natürlichkeit und Immersivität beste Konferenzerfahrung mit lückenloser Integration und einer beispiellosen, über 99-prozentigen Verfügbarkeitsgarantie. Im Jahr 2007 erhielt Teliris eine Investitionssumme  in Höhe von 40 Mio. US-Dollar unter der gemeinsamen Leitung von Fidelity  Ventures und Columbia Capital. Für weitere Informationen über Teliris  besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.teliris.com oder  wenden Sie sich per E-Mail an Teliris unter info@teliris.com.

      ANSPRECHPARTNER:
      Shanley Stern Gravel                          Jasmine Lyons
      +1-917-515-4548                                  +1-917-595-3046
      shanley.gravel@teliris.com                 jlyons@cooperkatz.com

    Website: http://www.teliris.com

ots Originaltext: Teliris Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Shanley Stern Gravel von Teliris, +1-917-515-4548,
shanley.gravel@teliris.com oder Jasmine Lyons für Teliris,
+1-917-595-3046, jlyons@cooperkatz.com.  Foto:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-a ,
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-b ,
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080512/NYM039-c , PRN Photo
Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Teliris Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: