Teliris Ltd.

Teliris definiert mit der Einführung seiner neuen VirtuaLive(TM)-Angebote Videokonferenzen neu

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Teliris' Technologie der 4. Generation bietet mit der effektivsten, natürlichsten Kooperationsumgebung optimale Konferenzlösungen

    Teliris, der führende Anbieter von Videokonferenzlösungen, präsentierte heute seine technologische Produktlinie der 4. Generation: VirtuaLive(TM). Die durch VirtuaLive(TM) gestützte Technologie ermöglicht die natürlichste und intimste virtuelle Konferenzumgebung auf dem Markt und ist - ganz nach den spezifischen Kundenanforderungen - in vielen verschiedenen Raumangeboten erhältlich.

    VirtuaLive(TM) baut auf Teliris' Videokonferenz-Lösungen der 3. Generation, GlobalTable(TM), auf und realisiert Video sowie Breitband-Audio mit erweiterter Qualität, die eine Konferenz mit anwesenden Teilnehmern realistisch replizieren, indem sie sogar die subtilsten visuellen Gesten und Hinweise an die Zuhörer aufnehmen und übertragen.

    "Alle künftigen Teliris-Lösungen werden zum VirtuaLive(TM)-Produktangebot gehören", erklärte Teliris-CEO Marc Trachtenberg. "Mit einer solch fortschrittlichen Technologieplattform und breiten Lösungspalette können die Firmen jene nachhaltigste Erfahrung wählen, die ihrer Geschäftsumgebung und ihren Unternehmenszielen am besten entspricht."

    Im Mittelpunkt der neuen Angebote steht dabei das 'Virtual Vectoring(TM)' der nächsten Generation von VirtuaLive(TM). Es bietet für Konferenzen an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Teilnehmerzahlen den Benutzern innerhalb eines jeden Zimmers einen einmaligen, direkten Augenkontakt von einem Standort zum anderen. Kein Wettbewerberangebot setzt das natürliche Erlebnis, das die fortschrittliche Technologie in derartig unterschiedlichen Umgebungen schaffen, so genau um.

    Alle VirtuaLive(TM)-Angebote umfassen Teliris  'Virtual Vectoring(TM)'-Technologie' der nächsten Generation mit erweitertem, gerichteten Audio und beinhalten als Option echtes End-2-End-Sendequalitäts-HD in wirklich jedem Bestandteil des Systems. Es  handelt sich um das erste Videokonferenz-Angebot mit echtem  Übertragungsqualitäts-HD in der Industrie, das Teliris' führende Position in  diesem Bereich erneut demonstriert. Selektive Angebote werden Hilfsmittel zur  Zusammenarbeit, wie virtuelle Pulte, digitale Schaubilder und  DVD/CD-Wiedergabe, integrieren können.

    Teliris' VirtuaLive(TM) soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Das System realisiert zwei zusätzliche Lösungen: VirtuaLive(TM) Modular und VirtuaLive(TM) 360. VirtuaLive(TM) Modular ist ein proprietäres Angebot, das entwickelt wurde, um sich leicht in die bestehenden Raumkonfigurationen einer Firma einfügen zu lassen und erfordert einen weniger designintensiven Installationsprozess. VirtuaLive(TM) 360 bietet eine umfassende Kooperationsumgebung, einschliesslich Optionen, wie Video- und Animationsbearbeitung, Ablaufplan-Zusammenarbeit (Storyboards), die Bearbeitung von Musikkompositionen und eine Umgebung zur Laborzusammenarbeit.

    Bei einer über 99-prozentigen garantierten Systemverfügbarkeit realisieren die VirtuaLive(TM)-Lösungen von Teliris die realistischste verfügbare Videokonferenz-Umgebung - alles wird über ein sicheres und umfassend verwaltetetes proprietäres Netzwerk übertragen.

    Über Teliris:

    Teliris wurde 2001 gegründet und entwickelt, implementiert und verwaltet die weltweit am häufigsten eingesetzten Videokonferenzsysteme, die die menschliche Dynamik einer Live-Konferenz realistisch replizieren. Der Sitz des Unternehmens liegt in New York und London. Die Firma kombiniert eine überaus sichere, zuverlässige Technologieplattform mit einer proprietären Vektorraumkonfiguration. Sie bietet Unternehmen eine wirksamere Art, weltweit zu kommunizieren und zu kooperieren. Zu Teliris' Kunden zählen u. a. Lazard, Pearson plc, GlaxoSmithKline und Vodafone.

    Für weitere Informationen über Teliris besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.teliris.com oder senden Sie eine E-Mail an Teliris unter info@teliris.com.

    Website: http://www.teliris.com

ots Originaltext: Teliris
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Shanley Stern Gravel, CooperKatz für Teliris, +1-212-455-8076,
sgravel@cooperkatz.com



Das könnte Sie auch interessieren: