SQS Software Quality Systems AG

SQS übernimmt Mehrheit an Thinksoft - Beteiligung an indischem Spezialisten für Software-Qualität

Köln (ots) - Die SQS Software Quality Systems AG, der weltweit größte Spezialist für Software-Qualität, übernimmt die Anteilsmehrheit an Thinksoft Global Services Ltd., dem weltweit viertgrößten Software-Tester. Der börsennotierte IT-Dienstleister mit Hauptsitz im indischen Chennai ist wie SQS auf Software-Qualität spezialisiert.

Mit der strategischen Übernahme der Anteilsmehrheit an Thinksoft mit seinen rund 800 Spezialisten verstärkt SQS sein derzeitiges Branchenspektrum und ergänzt zudem seinen Fokus auf Bank- und Finanzdienstleistungen um Offshore-Kapazitäten mit hochqualifizierten Beratern und Software-Testern. Während SQS heute in Indien vor allem für Kunden aus der Fertigungsindustrie, den Bereichen Handel und Logistik, sowie der Telekommunikation und Gaming Software testet, fokussiert Thinksoft ausschließlich auf Banken, Finanzdienstleistungsunternehmen und Versicherungen (BFSI). Insbesondere die Spezialisierung der Thinksoft-Experten auf Managed Testing Services ist für SQS der strategisch entscheidende Grund für den Einstieg bei Thinksoft. Die indischen Software-Qualitätsspezialisten bringen 20-jährige Branchenerfahrung mit allen wichtigen Kernanwendungen von Banken und anderen Finanzdienstleistern ein - in der Finanzbranche das entscheidende Kern-Know-how für die Auswahl von IT-Dienstleistern.

Thinksoft verfügt über eine hohe Fachkompetenz in den Bereichen End-to-End-Software-Tests und Software-Qualität. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen: 7.000 Mannjahre Dienstleistungserfahrung in der Software-Validierung und -Verifizierung für führende BFSI-Unternehmen, in den USA, Europa, dem Nahen Osten, im asiatisch-pazifischen Raum und Indien.

Darüber hinaus ist das weitreichende Know-how von Thinksoft im BFSI-Sektor die ideale Ergänzung zur SQS AG. Die Übernahme stärkt somit die Managed Testing Services Strategie des Unternehmens.

Heute gehören Privat- und Investmentbanken, Versicherungen und Finanzdienstleister zum Kundenportfolio der SQS. "Finanzdienstleister gehen bei unseren Managed Testing Services davon aus, dass wir die Geschäftsprozesse und Software-Systeme der Branche genau kennen", sagt Diederik Vos, Chief Executive Officer (CEO) der SQS AG. "Mit dem Einstieg bei Thinksoft können wir diese Erfahrung und dieses Wissen in großem Umfang erweitern - und dies für alle wichtigen Finanzmarktplätze."

SQS-CEO Diederik Vos: "Die Mehrheitsbeteiligung an Thinksoft unterstützt unsere Strategie, vor allem mit Managed Testing Services auf Basis unserer Testcenter zu expandieren. Das erklärte Ziel, mehr als die Hälfte unseres Umsatzes mit Managed Services im Software-Testen zu erzielen, können wir dank der Vereinbarung mit Thinksoft nun wesentlich schneller erreichen. Die nun mehr als verdoppelten Ressourcen in Indien stärken unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich. "

Auch Europa profitiert von Expansion

Von der Expansion in Indien profitieren auch die anderen SQS-Niederlassungen und -Mitarbeiter, unter anderem in Europa. Da Managed Testing Services bei SQS zunehmend international verteilte Projekte sind, wird die Erweiterung des SQS-Geschäfts durch die Thinksoft-Akquisition auch zu einem Mitarbeiterwachstum in Europa und den USA führen.

Weitere Informationen unter: www.sqs.com

Kontakt:

SQS Software Quality Systems AG
Jochen Brunnstein
Stollwerckstraße 11
51149 Köln
Telefon: +49 2203 9154-0
Fax: +49 2203 9154-15
E-Mail: pr@sqs.com
Internet: www.sqs.com



Weitere Meldungen: SQS Software Quality Systems AG

Das könnte Sie auch interessieren: