bonus.ch S.A.

bonus.ch zum Thema Hausratversicherungen: die Schweizer sind zufrieden, beurteilen das Prämienniveau aber kritisch

Lausanne (ots) - Die Zufriedenheit der Schweizer mit ihrer Hausratversicherung bleibt im Vergleich zum letzten Jahr konstant. Die Leistungen entsprechen den Qualitätskriterien, aber die Prämien werden anscheinend als zu hoch wahrgenommen.

Wie jedes Jahr führte das Online-Vergleichsportal bonus.ch eine Zufriedenheitsumfrage bei seinen Nutzern zum Thema Hausrat- und Haftpflichtversicherung durch. Über 1'100 Personen beurteilten ihre Versicherung gemäss der 5 folgenden Kriterien: Klarheit der Informationen, Verfügbarkeit und Höflichkeit der Mitarbeiter, Professionalismus der Mitarbeiter, Bearbeitung der Schadensfälle und Preis/Leistungsverhältnis. Die Antworteten wurden in Noten von 1 bis 6 umgewandelt, wobei 6 die beste Note war.

Mit der gleichen durchschnittlichen globalen Note von 5.1 ("gut") wie im letzten Jahr sind die Schweizer anscheinend nach wie vor mit ihrer Hausratversicherung zufrieden. Man kann aber leichte regionale Unterschiede feststellen. So stehen die Tessiner auch dieses Jahr den Versicherern mit der globalen Note 4.9 am kritischsten gegenüber, während die Deutsch- und Westschweizer Versicherungsnehmer ihre Versicherung global mit der Note 5.1 bewerteten.

Für das 5. Jahr in Folge erreicht Die Mobiliar den ersten Platz des Klassements mit der globalen Note 5.3 "gut". Auch bei der besten Beurteilung aller Kategorien dieser Umfrage finden wir sie an der Tabellenspitze. Vaudoise sichert sich mit der gleichen Note wie im Vorjahr (5.2) den zweiten Platz, gefolgt von Basler, Helvetia und smile.direct, die mit der Note 5.1 den 3. Podiumsplatz besetzen.

Die globale Durchschnittsnote der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis liegt dieses Jahr etwas tiefer als im Vorjahr. Die Kategorie verliert einen Platz auf der Bewertungsskala und erhält nur die Note "eher gut" anstatt "gut" wie im letzten Jahr. Es ist die einzige Kategorie, deren Note unter 5 liegt. Da die anderen Kategorien wie gewohnt gut abgeschnitten haben kann man daraus folgern, dass die Konsumenten von günstigeren Prämien profitieren möchten.

Ganz allgemein zeigen die Ergebnisse, dass die Schweizer nach wie vor mit ihrer Hausratversicherung zufrieden sind: 76.67% der befragten Personen geben an, dass sie ihren Anbieter weiterempfehlen würden. In den deutschsprachigen Regionen sind es sogar fast 80%.

Die Hausratversicherung und die private Haftpflichtversicherung sind zwei Produkte, die meistens zusammen angeboten werden. In der Tat geben 84.57% der befragten Personen an, diese beiden Versicherungen beim gleichen Anbieter abgeschlossen zu haben. Die Prämienkumulierung und die Treue der Versicherungsnehmer scheinen diese Art Privatversicherung für die Versicherer interessant zu machen.

Übrigens kann man feststellen, dass die Anzahl der Online-Prämienvergleiche auf der bonus.ch Plattform seit drei Jahren ständig ansteigt.

Detaillierte Analyse pro Versicherer, Fragen und Unterfragen der Umfrage: https://www.bonus.ch/RDP-20170517_DE.pdf

Zugang zu den Noten der Zufriedenheitsumfrage der Hausrat- und Haftpflichtversicherer: https://www.bonus.ch/zrXAGXU.aspx

Für weitere Informationen:


bonus.ch SA
Patrick Ducret
CEO
Avenue de Beaulieu 33
1004 Lausanne
021.312.55.91
ducret(a)bonus.ch


Weitere Meldungen: bonus.ch S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: