bonus.ch S.A.

Umfrage bonus.ch zum Autoleasing: Hat man einmal geleast, bleibt man dabei

Lausanne (ots) - Barzahlung ist beim Autokauf noch immer der bevorzugte Finanzierungstyp, doch auch das Autoleasing demokratisiert sich! Was halten die Schweizer von dieser Art, ein Fahrzeug zu finanzieren? Hat man einmal geleast, bleibt man dabei? Was sind die empfundenen Vor- und Nachteile?

Die Vergleichsseite bonus.ch hat vor kurzem eine Umfrage zum Thema Autoleasing durchgeführt, um das Verhalten und die Ansichten der Schweizer Konsumenten mit Hinblick auf diese Finanzierungsmöglichkeit besser zu verstehen. Mehr als 1700 Personen haben sich an der Studie beteiligt und, unter anderem, auf Fragen zu ihren Kenntnissen des Konsumkreditgesetztes, den empfunden Vorteilen und Nachteilen des Leasings, sowie der Nützlichkeit eines Online-Leasingvergleichs geantwortet. Die Umfrageresultate heben folgende Elemente hervor:

Zu 60% wieder gewählt: Finanzierung durch Autoleasing

Etwa zur Hälfte haben die befragten Personen ihr Auto in bar bezahlt, während 34% es durch Leasing finanziert haben. Nur 6% haben ihr Auto mittels eines Privatkredites gekauft. Auf die Frage, ob sie planen, sich demnächst ein Auto anzuschaffen, haben 16% der Umfrageteilnehmer bejahend geantwortet. Hervorzuheben ist, dass sich 60% der Personen, die bereits einmal ein Auto geleast haben, auch für die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs wieder für eine Finanzierung durch Leasing entscheiden würden.

Kenntnisse des Konsumkreditgesetzes: zu 94% nicht sehr gut!

94% der Befragten geben zu, dass sie das Bundesgesetz über den Konsumkredit, welches auch das Autoleasing regelt, nicht sehr gut kennen. So schätzt einer von vier Umfrageteilnehmern seine Kenntnisse dieses Gesetzes als befriedigend ein, 21% haben der eigenen Ansicht nach gute Kenntnisse der Rechtsgrundlagen des Leasings. 18% schätzen ihr Wissen über das Konsumkreditgesetz als ausreichend, 16% als mangelhaft und 13% als ungenügend ein. Nur 6% halten ihre Kenntnisse in diesem Bereich für sehr gut.

Festes Engagement: Leasing hat nicht nur Vorteile

Mehrheitlich wird der hauptsächliche Vorteil des Leasings darin gesehen, dass keine vorherige Investition nötig ist. Als Nachteil wird vom Grossteil der Umfrageteilnehmer empfunden, dass diese Finanzierungsart ein festes Engagement auf lange Zeit darstellt. Auch wird die Tatsache, dass Leasing durch die Teilzahlungsoption Mehrkosten mit sich bringt, durchaus kritisch betrachtet. Fast 90% der Befragten meinen, dass Leasing bei Unvorhergesehenem eine Schuldenfalle darstellen kann, etwa 70% halten eine Ratenversicherung für nützlich, um sich gegen das Risiko der Verschuldung zu schützen.

Online-Leasingvergleich: hilfreich bei der Entscheidungsfindung

Der Leasingmarkt ist komplex: die Zinssätze variieren ständig und von einem zum anderen Anbieter gibt es erhebliche Unterschiede. Die Entscheidung für diese Finanzierungsart muss gut überlegt werden. Auf die Frage, ob ein Online-Leasingvergleich bei der Entscheidung über die Art der Finanzierung eines neuen Fahrzeugs nützlich ist, haben über 90% der Umfrageteilnehmer bejahend geantwortet. 47% der Befragten halten ein solches Tool sogar für "sehr nützlich". Nur 6% zweifeln die Nützlichkeit eines Leasingvergleichs an.

Personen, die erwägen, ein Auto durch Leasing zu finanzieren, sollten die eigene finanzielle Situation auf mittel- bis langfristige Sicht realistisch bewerten. Um den Konsumenten zu helfen, sich besser zu orientieren, stellt bonus.ch jetzt auch einen Leasingrechner und einen Budgetrechner zur Verfügung. Die Leasing-Rubrik wird über die nächsten Monate entsprechend der Konsumentenbedürfnisse weiter ausgebaut.

Link zur Rubrik Leasing:

http://www.bonus.ch/zrC9ZEV.aspx

Tabellen und detaillierte Grafiken:

http://www.bonus.ch/RDP-20110804_DE.pdf

Kontakt:

bonus.ch SA
Eileen-Monika Schuch
Marketing and Sales Manager
Avenue de Beaulieu 33
1004 Lausanne
Tel.: +41/21/312'55'91
E-Mail: schuch@bonus.ch



Weitere Meldungen: bonus.ch S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: