bonus.ch S.A.

bonus.ch lanciert einen neuen Vergleich für die Telekommunikation

    Lausanne (ots) - Der Markt der Telekommunikation ist vielseitig und komplex. Mit dem Ziel, den Verbrauchern zu helfen, sich besser im Dschungel der Tarife und Abonnements zurechtzufinden, lanciert bonus.ch einen Vergleich, der auf den Nutzungsgewohnheiten beruht.

    Das Angebot auf dem Schweizer Markt ist weitgefächert: Mobil - und Festnetztelefonie, Internetzugang, normaler und ermässigter Tarif,   Anrufe ins In- oder Ausland... Zahlreich sind die Anbieter und obwohl die Leistungen oft identisch sind, ändern sich Angebot und Preise ständig. Die Konkurrenz ist hart, und die meisten unter ihnen versuchen Abonnenten mit attraktiven Tarifen, neuen Arten von Abos und Sonderangeboten für Anrufe in ein bestimmtes Land oder zu einem bestimmten Gesprächspartner, zu gewinnen.

    Die Übersicht zu bewahren und das beste Angebot zu finden, ist für viele Verbraucher eine wirkliche Herausforderung. Doch obwohl ihre Telefonrechnungen zu hoch sind, kann die Vielzahl der preisentscheidenden Kriterien sie davon abhalten, ihr Sparpotential völlig auszuschöpfen. Die Wahl eines Abonnements ist oft zufällig, und so zahlen Verbraucher jedes Jahr zu viel, weil ihr Abonnement nicht ihren Bedürfnissen entspricht.

    bonus.ch bringt Ordnung ins Labyrinth der Telekommunikation und erleichtert den Vergleich der wichtigsten Anbieter und Abonnements unter Berücksichtigung der Nutzungsgewohnheit des Anwenders. Basierend auf den Angaben von etwa dreissig Anbietern und mehr als hundert Abonnements für Festnetz, Mobiltelefon und ADSL, ist der Vergleich von bonus.ch der einzige, der es dem Internet-Nutzer erlaubt, seinen Vergleich im Detail zu personalisieren und ihn seinen Gewohnheiten entsprechend anzupassen.

    Eine einfache Anwendung erlaubt dem Nutzer, seinen Vergleichsrechner zu wählen und ihn entsprechend seiner Bedürfnisse zu parametrisieren:  Anzahl und Dauer der Anrufe ins Fest- und Mobilnetz, während des normalen oder ermässigten Tarifs, die Länder, in die er am häufigsten anruft, seinen derzeitigen Anbieter und sein jetziges Abonnement. Mit einem Klick, berechnet das Tool schnell die Tarife aller Anbieter und bringt den Nutzer auf die Resultatseite seines Vergleichs. Die Ergebnisseite macht deutlich, wo sich der momentane Anbieter im Vergleich zur Konkurrenz situiert.

    Ein zu hoher Tarif, wechselnde Bedürfnisse oder ein Wohnungswechsel? Es gibt viele Gründe, ein günstigeres Abonnement zu suchen. Für den Vergleich der verschiedenen Angebote und eine zufriedenstellende Wahl, ist es ist jedoch unerlässlich, sein Nutzungsverhalten und seine Kommunikationsbedürfnisse gut zu analysieren. Mit dem neuen Vergleich von bonus.ch, ist es ab jetzt ganz einfach, festzustellen, ob das Abonnement, welches man derzeit nutzt, das günstigste ist, oder ob sich ein Wechsel des Anbieters vorteilhaft erweist.

    Ein Beispiel für den Telekom-Vergleich: http://www.bonus.ch/Donnees/News-Sources/2009/Pdf/ComPTelecom_DE.pdf

    Um die neue Rubrik Telekom zu erkunden: http://www.presseportal.ch/go2/Telecom/Vergleich

ots Originaltext: bonus.ch S.A.
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
bonus.ch S.A.
Eileen-Monika Schuch
Leiterin Marketing und Verkauf
Ch. de Rovéréaz 5
1012 Lausanne
Tel.:    +41/21/312'55'91
E-Mail: schuch@bonus.ch



Weitere Meldungen: bonus.ch S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: