Diskeeper Corporation Europe

Diskeeper zeigt Notwendigkeit der Defragmentierung bei neuen Speicher-Technologien auf

East Grinstead, England (ots/PRNewswire) - Diskeeper Corporation hat ein neues "White Paper" veröffentlicht, in dem genau dargelegt wird, warum die Festplatten-Defragmentierung auch bei neuen Speichertechnologien von grosser Bedeutung ist. Die beachtliche Komplexität und der grosse Umfang der in modernen Speicherlösungen verwendeten Software und Hardware kann zu Verunsicherungen hinsichtlich der weiteren Notwendigkeit einer Defragmentierung führen. Im "White Paper" wird dargestellt, dass neue Festplatten-Subsystem-Technologien zwar zu einer bessern Systemleistung beitragen, aber Probleme auf Dateisystemebene, wie z. B. Dateifragmentierung, nicht lösen können. Trotz neuer Speichertechnologien wie SAN, RAID, SATA, NAS etc. bleibt die Festplatte das schwächste Glied. In einem Radio-Kommentar zu diesem Thema sagte Joni Clark, Product Manager bei Seagate: "Ich glaube, dass Defragmentierung ein hervorragendes Instrument zum Erhalt der standardgemässen Leistung und Gesundheit ihres Laufwerks ist. Je grösser diese Laufwerke werden, um so mehr Daten werden darauf gespeichert. Je mehr Daten man hat, desto mehr bearbeitet und speichert man Dateien und holt sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder hervor. Dabei werden die Daten auf der Festplatte verteilt...wenn Sie die Festplatte defragmentieren, bringen Sie diese ganzen Dateien näher zu einander...er braucht nicht mehr das gesamten 750G-Laufwerk abzusuchen, um Teile der Datei zu finden, sie sind alle aneinandergereiht." Das "White Paper" bietet auch einige aussergewöhnliche Einsichten dazu, wie die neuen Lösungen in Kombination mit Defragmentierung zu optimaler Leistung und Verlässlichkeit und maximalem I/O-Durchsatz der Festplatten-Subsysteme beitragen können. Um die Auswirkungen der Fragmentierung auf Ihr System zu beurteilen, können Sie Instrumente zur Leistungsüberwachung wie PerfMon, Iometer oder hIOmon heranziehen. Alle aufgezeigten Fragmentierungsprobleme können schnell gelöst werden, indem Sie die mehrfach ausgezeichnete Software Diskeeper(R) 2008 auf Ihrem Computer installieren. Eine exklusives Exemplar des aktuellen "White Papers" und eine kostenlose Probeversion von Diskeeper 2008 können Sie unter http://www.diskeepereurope.com erhalten. Über Diskeeper Corporation - Innovators in Performance and Reliability Technologies(tm): Mit über 30 Millionen verkauften Lizenzen verlassen sich Privatanwender wie Grossunternehmen auf Diskeeper-Software, um auf ihren Laptops, Desktops und Servern unvergleichliche Leistung und Zuverlässigkeit zu erzielen. Diskeeper Corporation bietet darüber hinaus mit Undelete(R) hochaktuelle Datensicherung und unmittelbare Wiederherstellung von Dateien. (c) 2008 Diskeeper Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Diskeeper, I-FAAST, Undelete, Terabyte Volume Engine, Invisitasking und Innovators in Performance and Reliability Technologies sind Warenzeichen der Diskeeper Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber. Christiaan van Marle, German PR Manager c.vanmarle@diskeeper.co.uk +44(0)1342-327477 ots Originaltext: Diskeeper Corporation Europe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Christiaan van Marle, German PR Manager, c.vanmarle@diskeeper.co.uk, +44(0)1342-327477

Das könnte Sie auch interessieren: