Diskeeper Corporation Europe

Laut Umfrage von Diskeeper unter IT-Administratoren ist Defragmentierung ebenso unverzichtbar wie Antivirenprogramme

East Grinstead, England (ots/PRNewswire) - Die Diskeeper Corporation hat die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten IT-Studie veröffentlicht, die Defragmentierung und Antivirenlösungen als die beiden wichtigsten Methoden für IT-Administratoren aufzeigen. Insgesamt 179 Netzwerkadministratoren wurden kürzlich befragt, welche Software ihrer Meinung nach auf ihren Servern unverzichtbar sei: 48 % gaben an "Antivirus/Symantec", 45 % nannten "Defragmentierung/Diskeeper". Diese Ergebnisse legen nahe, dass Fragmentierung und leistungsbezogene Probleme mittlerweile Hauptanliegen von IT-Managern geworden sind. Alle Windows-Systeme sind von Fragmentierung betroffen, Server jedoch ganz besonders. Aufgrund der zahlreichen Nutzerzugriffe ist häufig zu beobachten, dass manche Dateien in Tausende oder gar Millionen Fragmente zerstückelt sind. Dies führt zu etlichen inakzeptablen Problemen wie Verzögerungen, längere Wartezeiten beim Erstellen von Sicherungskopien oder bei Antivirusscans, Leistungsengpässe, unerwartete Konflikte zwischen Anwendungen und Systemabstürze. Die Diskeeper 2008(R) Server Edition ist das beste Werkzeug zur Optimierung von Netzwerken. Es stellt die ursprüngliche maximale Leistung wieder her beziehungsweise verhindert, dass eine Fragmentierung überhaupt erst entsteht. Dies erfolgt automatisch und ohne dass ein Eingreifen des IT-Administrators erforderlich wird. Die Defragmentierung läuft transparent im Hintergrund über InvisiTasking(TM) ab, der innovativen Technologie von Diskeeper, die in Echtzeit arbeitet und dabei nur ungenutzten Systemressourcen einsetzt. InvisiTasking kann sehr effizient mit der I-FAAST(TM)-Technologie (Intelligent File Access Acceleration Sequencing Technology) kombiniert werden, die die Nutzung von Dateien genau überwacht, die am häufigsten gebrauchten Dateien für den schnellstmöglichen Zugriff organisiert und das Lesen und Schreiben von Dateien um bis zu 80 % beschleunigt. Die Defragmentierung wird im Systemwartungsprozess nicht nur als Priorität angesehen, sie ermöglicht auch eine schnellere Ausführung von Antivirusscans. Ein persönliches Exemplar des neuesten White Paper sowie eine kostenlose Testversion von Diskeeper 2008 Server erhalten Sie unter: http://www.diskeepereurope.com. Informationen zur Diskeeper Corporation - Innovators in Performance and Reliability Technologies(TM): Sowohl Kleinunternehmer als auch Grosskonzerne, auf deren Laptops, Desktop-Rechnern und Servern Diskeeper eine bislang unerreichte Leistung und Zuverlässigkeit geschaffen hat, verlassen sich auf die Software von Diskeeper, die bislang über 30 Millionen Mal verkauft wurde. Die Diskeeper Corporation stellt ausserdem mit Undelete(R) ein Programm zur Verfügung, das eine topaktuelle Datensicherung und eine sofortige Datenwiederherstellung bietet. (c) 2008 Diskeeper Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Diskeeper, I-FAAST, Undelete, Terabyte Volume Engine, InvisiTasking und Innovators in Performance and Reliability Technologies sind Handelsmarken im Besitz der Diskeeper Corporation. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Ansprechpartner Medien: Céline Bouquillon, Director of Public Relations, c.bouquillon@diskeeper.co.uk, + 44(0)1342-327477 ots Originaltext: Diskeeper Corporation Europe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Medien: Céline Bouquillon, Director of Public Relations, c.bouquillon@diskeeper.co.uk, +44-(0)-1342-327477

Das könnte Sie auch interessieren: