Norsemont Mining Inc.

Norsemont schliesst Privatplatzierung mit Sentient Group ab

Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - Norsemont Mining Inc. (im Weiteren "Norsemont") (TSX-V: NOM, Frankfurt: N8S; WKN: A0DQKK; OTC-BB: NOMFF; ISIN: CA6565291045) ist sehr erfreut, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen jetzt die bereits zuvor angekündigte Privatplatzierung mit Sentient Group über den Verkauf von 3.500.000 Stückelungen des Unternehmens zum Preis von 4,00 CAN pro Stückelung, für einen Gesamtbruttobetrag von 14 Mio. CAN, abgeschlossen hat Jede Stückelung besteht aus einer Stammaktie und einem halben Kaufoptionsschein für eine Stammaktie, wobei ein ganzer Optionsschein den Inhaber jeweils berechtigt, eine weitere Stammaktie innerhalb von zwei Jahren zum Preis von 4,75 CAN pro Aktie zu kaufen. Die Optionsscheine sehen eine "Vorverlegung" des Einlösetermins vor, sodass, falls der Schlusskurs der Stammaktien von Norsemont über einen Zeitraum von 10 aufeinanderfolgenden Börsentagen, nach Geschäftsabschluss, bei 6,00 CAN oder darüber liegt, Norsemont durch Veröffentlichung einer Pressemitteilung und einer schriftlichen Mitteilung an die Optionsscheinbesitzer, einen vorzeitigen Einlösetermin der Optionsscheine bestimmen kann, der auf den 20. Kalendertag nach dem Tag der Veröffentlichung der Pressemitteilung und der Benachrichtigung festgelegt ist. Marc E. Levy, Präsident & CEO von Norsemont, sagte: "Wir sind sehr darüber erfreut, die Privatplatzierung mit The Sentient Group abgeschlossen zu haben. Wir werden in den nächsten zwei Wochen voraussichtlich eine zusätzliche Platzierung über weitere 2.000.000 CAN abschliessen können. Diese bedeutende Investitionsbereitschaft in unser Unternehmen beweist erneut den Wert unserer Liegenschaften und ihr künftiges Potential. Wir sind zuversichtlich, den Mineralisierungs-Bestand vergrössern zu können und auch eine überarbeitete, Ressourcenschätzung gemäss 43-101 für unsere Constancia Kupfer-Gold-Silber-Molybdän Liegenschaft abzuschliessen und das offensive Explorationsprogramm in unserer Gold-Silber-Kupfer-Liegenschaft in Amata in Angriff nehmen zu können". Die Finanzierungserträge werden für die Beendigung der Ressourceschätzung in Constancia, den Beginn des Explorations- und Bohrprogramms in Amata und als allgemeines Betriebskapital genutzt. Die Maklerfirma Allied Capital Corporation erhält eine Kommission in Form von Barzahlung und Agentur-Optionsscheinen. Die Aktien, Optionsscheine, Agentur-Optionsscheine und alle aufgrund der Ausübung der Optionsscheine und Agentur-Optionsscheine ausgegebenen Aktien unterliegen einer Sperrfrist bis zum 20. Mai 2006. Norsemont Mining ist ein in Nord-, Latein- und Südamerika, mit Schwerpunkt Peru, tätiges, gut strukturiertes und finanziertes Explorationsunternehmen. Das Unternehmen führt zurzeit Bohrungen im Rahmen des Constancia-Cu-Au-Mo-Projekts durch und beginnt die Exploration der von Rio Tinto übernommenen Amata-Ag-Au-Liegenschaft. Marc E. Levy, Direktor & Präsident TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit. Wir berufen uns auf die "Safe Harbor"-Bestimmungen. ots Originaltext: Norsemont Mining Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitergehende Informationen erhalten sie über: +1-604-669-9788

Das könnte Sie auch interessieren: