Norsemont Mining Inc.

Norsemont Mining stockt Finanzmittel auf

    Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - Norsemont Mining Inc. ("Norsemont") (TSX-V: NOM; Frankfurt: N8S; WKN: A0DQKK; OTC-BB: NOMFF; ISIN: CA6565291045) freut sich, eine besicherte, Broker-freie Privatplatzierung in Höhe von CDN$14.000.000 mit dem institutionellen Anleger "The Sentient Group" bekannt geben kann. Daneben schliesst das Unternehmen die Beschaffung zusätzlicher Finanzmittel in Höhe von bis zu CDN$2.000.000 durch Insider, Gesellschafter und institutionelle Anleger ab.

    Die Privatplatzierung wurde erstmals am 18. Dezember 2005 in Stockwatch angekündigt. In der Bekanntgabe hiess es, Norsemont werde 4.000.000 Einheiten zu einem Preis von CDN$4,00 je Einheit ausgeben. Jede Einheit werde sich aus einer Stammaktie und einem Bezugsrecht für eine halbe Stammaktie zusammensetzen, wobei der Inhaber eines ganzteiligen Bezugsrechts zwei Jahre lang zum Bezug einer weiteren Stammaktie zu einem Preis von CDN$4,75 je Aktie berechtigt sein wird. Diese Warrants unterliegen einer Vorfälligkeitsklausel, nach der Norsemont das Recht eingeräumt wird, den Schlusstermin vorzuziehen, sofern die Schlussnotierung der Norsemont Stammaktie an 10 aufeinanderfolgenden Börsentagen nach dem Schlusstermin CDN$6,00 oder mehr beträgt und Norsemont durch Herausgabe einer Pressemitteilung bzw. durch schriftliche Mitteilung an die Aktionäre über den Eintritt der Vorfälligkeit informiert. Durch die Klausel endet das Bezugsrecht verfrüht, d. h. 20 Kalendertage nach der Veröffentlichung der diesbezüglichen Pressemitteilung.

    "The Sentient Group of Funds" zeichnet für 3.500.000 Einheiten der Privatplatzierung, somit für ein Volumen von CDN$14.000.000. Die Transaktion wird voraussichtlich nach 3 Tagen abgeschlossen, vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung der TSX Venture Exchange.

    Marc E. Levy, President & CEO von Norsemont, meinte: "Wir finden es fantastisch, dass ein Anleger wie The Sentient Group den Wert unserer Aktivitäten in Constancia anerkennt. Für uns ist die Zusammenarbeit mit Sentient von ausserordentlicher Wichtigkeit, weil die Gruppe entschlossen ist, das Constancia-Projekt voran zu bringen und in die Produktion zu bekommen. Weniger als zwölf Monaten nach Ausübung des Optionsrechts von Rio Tinto zugunsten des Constancia-Projekts stellt dies einen beachtlichen Meilenstein für Norsemont dar. Wir sind stolz, einen solch herausragenden Finanzpartner bei der Erkundung eines erstklassigen Projektes wie Constancia an unserer Seite zu wissen. The Sentient Group geht als Anleger langfristig vor, ist aktiv beteiligt und in der Lage, bei der strategischen und langfristigen Planung zu beraten. Die weitreichende Erfahrung der Gruppe im Bergbausektor wird Norsemont zusätzliche Ressourcen verschaffen und den Erfolg sicherstellen."

    Norsemont ist hocherfreut, dass weitere bietende Unternehmen interessiert sind, weitere Finanzmittel bereitzustellen. Nach dem Abschluss einer detaillierten Überprüfung der beiden Hauptangebote beschloss der Vorstand, ein deutlich weiter gefasstes Angebot zu einem etwas geringeren Preis zu akzeptieren, sodass genügend Mittel zur Durchführung der Pläne für Constancia und Amata sichergestellt sind. Obwohl die Platzierung mit der Sentient Group im Vergleich zum ursprünglichen Angebot preislich etwas niedriger ausfällt, liegt sie noch über dem bestehenden Marktpreis. Also beschloss der Board das Zusammengehen mit Sentient aus einer Reihe, darunter die 40%-ige Erhöhung des Angebotsumfangs, die Reduktion auf die Hälfte der Bezugsrechtsscheine, der zweckdienliche Abschluss und der langfristig-strategische Ansatz der Gruppe.

    Die freigesetzten Finanzmittel werden zur Finanzierung der erwarteten Arbeitsprogramme im Rahmen des Constancia- bzw. des Amata-Projekts, zur Untersuchung von Aktivitäten zur Anlagenakquisition und als allgemeines Umlaufvermögen verwendet. Nach den Massgabe der Richtlinien des TSX Venture Exchange muss eine Vermittlungsgebühr auf die gesamte oder einen Teil der Privatplatzierung einschliesslich einer an die Allied Capital Corporation zu entrichtenden Gebühr gezahlt werden.

    Wertpapiere, die gemäss einer Privatplatzierung ausgegeben werden, unterliegen einer viermonatigen treuhänderischen Verwahrfrist. Die Privatplatzierung muss zudem der TSX Venture Exchange vorgelegt und von ihr genehmigt werden. .

    Darüber hinaus hat Norsemont Mining Inc. bestimmten Angestellten, Direktoren und Beratern einen Investitionsanreiz von 400.000 Aktienoptionen bewilligt, die zu einem Preis von CDN$4,00 je Aktie ausübbar sind. Die Optionen sind innerhalb von fünf Jahren nach Gewährung gemäss Unternehmensplan ausübbar. Die Bewilligung unterliegt den Richtlinien des TSX Venture Exchange.

    The Sentient Global Resources Fund ist ein geschlossener Privatkapitalfonds mit Sitz auf des Kaimaninseln, der hauptsächlich in Projekte zur Erkundung von Bodenschätzen investiert. Der Fund besteht aus einer Limited Partnership und parallel dazu einem Australian Trust (einer australischen Treuhandgesellschaft), die sich anteilig an Investitionen des Funds beteiligt.

    Förderer des Funds sind CDP Capital, Babcock & Brown und HypoVereinsbank. Zu den Anlegern des Funds gehören Regierungs- und Unternehmenspensionspläne, institutionelle Anleger sowie Teilnehmer der Industrie. Der globale Spread der Anleger aus USA, Kanada, Deutschland und Australien ergänzt den globalen Auftrag des Funds. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Funds unter www.thesentientgroup.com

    Norsemont Mining ist ein in Amerika, mit Schwerpunkt Peru, tätiges, gut strukturiertes und finanziertes Erkundungsunternehmen. Das Unternehmen führt zurzeit Bohrungen im Rahmen des Constancia-Cu-Au-Mo-Projekts durch und beginnt die Erkundung der von Rio Tinto übernommenen Amata-Ag-Au-Liegenschaft.

    Marc E. Levy, Director & President

    Der TSX Venture Exchange hat die Angemessenheit und Korrektheit dieser Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung. We seek Safe Harbor.

ots Originaltext: Norsemont Mining Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Marc E. Levy, Director & President, Norsemont Mining, Tel.
+1-604-669-9788



Weitere Meldungen: Norsemont Mining Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: