Honeywell

Honeywell verschafft Audi TDI den richtigen Schub zum Gewinn beim Sebring Rennen

    Sebring, Florida (ots/PRNewswire) -

    - Audi R10 TDI Rennwagen erfolgreich beim weltweit ersten bedeutenden Gewinn für Turbodiesel

    Honeywell hilft dem Audi R10 TDI die Rennwelt durcheinander zu schütteln; der Selbstzünder aus Ingolstadt zeigte allen mehr als deutlich, dass ein Turbo Diesel in der Lage ist, den weltweit besten Rennwagen seine Rücklichter zu zeigen und verwies bei den 12 Stunden von Sebring alle anderen Teilnehmer auf die Plätze. Und seit nun acht Jahren in Folge sorgten Honeywells (NYSE: HON) Garrett(R) Turbolader für den kraftvollen Schub, der den Audi zum Rennsieg trieb.

    Der anspruchsvolle und harte Sebring Kurs gilt als Aufwärm-Arena und zur Vorbereitung für den Grossvater aller Langstreckenrennen in diesem Sommer, die 24 Stunden von Le Mans.

    Während Renn-Entwicklungen oft der Erprobung neuer Technologien für Passagier-Fahrzeuge dienen, gab der Gewinn des Audi einen Einblick in die Zukunft von schnellen, zuverlässigen und sparsamen Motorfahrzeugen für Nordamerika. Der Audi Motor ist ein technisches Brachial-Paket: ein Twin-Turbo, Direkt-Einspritzung, Voll-Aluminium V12 mit 5,5 Litern Hubraum. Ist die Motorleistung von 650 PS schon beeindruckend, erreicht das Drehmoment astronomische Höhen: 811 lb/ft.

    Dazu Adriane Brown, Präsident und CEO von Honeywell Transportation Systems: "Audi hat der autofahrenden amerikanischen Öffentlichkeit gezeigt, dass Turbo Diesel eine faszinierende Leistung, exzellenten Treibstoffverbrauch und grossartige Zuverlässigkeit auch unter zermürbenden Umständen bereit stellen können. Wir sind sehr froh, dass unsere Turbos Audi, im wahrsten Sinne des Wortes, den richtigen Schub verleihen konnten."

    "Der Vorgänger des Audi R10 TDI, der Rekordwagen Audi R8 mit FSI Benzin-Direkt-Einspritzung, war bereits mit unseren neuen Garrett Turboladern ausgestattet. Als sich dann Audi für das TDI Diesel Projekt an uns wandte, mussten wir diese Herausforderung natürlich annehmen " sagte Doug Milliken, Motorsport Manager für Honeywell Turbo-Technologien.

    Honeywell International ist ein diversifiziertes Unternehmen mit 28 Milliarden USD Jahresumsatz, das in Automation und Produktion zu den führenden Unternehmen der Welt gehört. Das weltweit verfügbare Angebot von Honeywell umfasst Produkte und Dienstleistungen für die Luftfahrt, Automatisierungstechnik für Gebäude, Privathäuser und Industrieanlagen, Automobilprodukte, Turbolader und Spezialmaterialien. Der Stammsitz von Honeywell befindet sich in Morris Township im US-Bundesstaat New Jersey, und die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in New York, London, Chicago und an der Pacific Stock Exchange gehandelt. Das Papier gehört zu den 30 Werten, die den Dow Jones-Aktienindex bilden und ist im Standard & Poor's 500 Index gelistet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.honeywell.com

      Medien-Kontakt:
      Michael Timmermann
      +1-310-791-9170
      michael.timmermann@honeywell.com
      Website: http://www.honeywell.com

ots Originaltext: Honeywell
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Michael Timmermann von Honeywell, +1-310-791-9170,
michael.timmermann@honeywell.com



Weitere Meldungen: Honeywell

Das könnte Sie auch interessieren: