Allianz Suisse

Allianz Suisse: Wechsel an der Spitze der AMOS IT

Allianz Suisse: Wechsel an der Spitze der AMOS IT
Christoph Häberli / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100008591 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Allianz Suisse"

Wallisellen (ots) - An der Spitze der AMOS IT Suisse AG, einem Tochterunternehmen der Allianz Suisse Gruppe, kommt es zum 1. Januar 2017 zu einem Führungswechsel: Christoph Häberli (46) übernimmt die Leitung von Moreno Ponci, der sich nach über 35 Jahren bei der Allianz Suisse in den Ruhestand verabschiedet.

Christoph Häberli fungiert seit Anfang 2015 als Leiter des Bereichs Operations Services der Allianz Suisse und verantwortet das Facility Management an allen Direktionsstandorten der Allianz Suisse sowie das Non-IT Procurement und das Supplier Management. Zuvor war er unter anderem Inhaber der VisionReal Consulting AG, wo er komplexe Projekte für verschiedene Versicherungsgesellschaften umsetzte, darunter auch die Allianz Suisse. Insgesamt verfügt der begeisterte Hobbypilot über 18 Jahre Projekterfahrung im IT-Umfeld. Der diplo-mierte Bauingenieur absolvierte ein Studium Konstruktion & Raumplanung an der ETH Lausanne und dem Georgia Institute of Technology in Atlanta (USA).

"Die Informatik ist das Herzstück jedes Unternehmens, deren Rolle im Zuge der Digitalisierung eine immer grössere Bedeutung zukommt. Deshalb freut es mich sehr, dass wir mit Christoph Häberli eine führungsstarke und erfahrene Persönlichkeit mit breitem IT-Wissen als Nachfolger von Moreno Ponci verpflichten konnten, dazu noch aus dem eigenen Haus. Damit stellen wir einen nahtlosen Übergang sicher", sagt Severin Moser, CEO der Allianz Suisse. "Gleichzeitig danke ich Moreno Ponci, der die IT-Geschicke der Allianz Suisse über Jahrzehnte hinweg mit grosser Weitsicht und Engagement gelenkt hat".

Die Allianz Managed Operations & Services IT Suisse AG (AMOS) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Allianz Suisse Gruppe und hat ihren Hauptsitz in Wallisellen. Die AMOS IT Suisse ist für sämtliche IT-Services der Allianz Suisse zuständig. Zusätzlich erbringt sie ausgewählte Services für Unternehmen der Allianz Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 270 Mitarbeitende.

Kontakt:

Hans-Peter Nehmer, Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 058 358 88 01; hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall, Senior Spokesperson
Telefon: 058 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch


Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: