Allianz Suisse

Allianz Suisse: Wechsel in wichtigen Führungspositionen

Claudia Ales ist neue Personalleiterin der Allianz Suisse / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Allianz Suisse".

Zürich (ots) - Die Allianz Suisse besetzt wichtige Leitungsfunktionen neu und setzt dabei auf interne Führungskräfte: Neuer Leiter Leben/Hypotheken ist seit dem 1. April Rudolf Alves (44), der zuvor die Funktion als Leiter HR/Unternehmensentwicklung bei der Allianz Suisse innehatte. In dieser Funktion folgt ihm Claudia Ales (44), die für Vergütungsthemen innerhalb des Unternehmens verantwortlich war.

Rudolf Alves weist als ehemaliger Leiter Kollektivleben der Allianz Suisse bereits einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Lebengeschäft auf. Der zweifache Familienvater ist seit 1997 bei der Allianz und seit insgesamt acht Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für die Allianz Suisse tätig.

Claudia Ales verfügt über langjährige Erfahrungen im Personalbereich und verantwortete seit Juli 2010 bei der Allianz Suisse die Vergütungsthemen. Zuvor war sie unter anderem als globale Leiterin Compensation und Benefits bei der Allianz Global Investors und im Investment Banking der UniCredit Group sowie in verschiedenen Personalfunktionen bei der Dresdner Bank tätig.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Schlüsselpositionen im Unternehmen intern besetzen konnten. Mit dem Know-how und der Erfahrung beider Führungskräfte gewähren wir einen reibungslosen Übergang", betont Manfred Knof, CEO der Allianz Suisse.

Kontakt:

Hans-Peter Nehmer
Tel.: +41/58/358'88'01
E-Mail: hanspeter.nehmer@allianz-suisse.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: