Allianz Suisse

Sicher auf dem Motorrad: Allianz Suisse bietet wieder Fahrtrainings an

Sicher auf dem Motorrad: Allianz Suisse bietet wieder Fahrtrainings an
Übung macht den Meister: Mit den Fahrsicherheitstrainings der Allianz Suisse die Fahrtalente wieder auffrischen. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Allianz Suisse".

    Zürich (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100008591 -

    Die Fahrsicherheitstrainings der Allianz Suisse sind ein grosser "Renner": Bereits zum 19. Mal bietet die Versicherungsgesellschaft zum Start der Motorradsaison ganztägige Fahrsicherheitstrainings an - vom 26. März bis 26. Juni in insgesamt 12 Orten der Deutschschweiz. Für Kunden der Allianz Suisse aber auch Nichtkunden stehen rund 1'000 Kursplätze zur Verfügung.

    Auch wenn der Winter sich noch lange nicht verabschiedet hat: Der Start der Motorradsaison steht unmittelbar bevor. Gut, wer langsam wieder einsteigt und vor der ersten grossen Tour die "eingerosteten" Fahrtalente wieder etwas auffrischt. Denn gerade nach einer langen Pause ist die Unfallgefahr besonders hoch. Unter der Anleitung von professionellen Instruktoren wird der Umgang mit den Maschinen sowie das Verhalten in Extremsituationen in insgesamt 32 Kursen geübt. Die Qualität der Kurse ist sehr hoch, die Instruktoren wurden allesamt vom Verkehrsicherheitsrat geprüft und sind bereits seit Jahren im Einsatz.

    In vier unterschiedlichen Modulen  erhalten die Teilnehmer nützliche Tipps und Tricks, wie sie ihr Motorrad besser beherrschen. Unter anderem stehen Kurven- und Slalomfahrten, Bremsen aus höherer Geschwindigkeit sowie Videoauswertungen auf dem Kursprogramm. Rund 1'000 Motorradbegeisterte nutzen das Angebot der Allianz Suisse jährlich. Da die Kapazitäten beschränkt sind, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Franken für Kunden (130 Franken mit Sozius) und 230 Franken für Nichtkunden (260 Franken mit Sozius). Die Verpflegung über den ganzen Tag ist in den Kurskosten inbegriffen.

    Anmeldungen online unter: www.allianz-suisse.ch/motorrad

ots Originaltext: Allianz Suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hansjörg Leibundgut
Kommunikation
Tel.:    +41/58/358'88'01
E-Mail: hansjoerg.leibundgut@allianz-suisse.ch

Bernd de Wall
Kommunikation
Tel.:    +41/58/358'84'14
E-Mail: bernd.dewall@allianz-suisse.ch



Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: