Allianz Suisse

Neuorganisation bei den Allianz Suisse Generalagenturen

    Zürich (ots) - Parallel zum Aufbau des angekündigten Kundenservice-Centers konzentriert die Allianz Suisse die Führungsverantwortung im Generalagenturnetz. Per 1. Januar 2010 wird die Anzahl Generalagenten von 66 auf 40 reduziert. Insgesamt wird die Allianz Suisse wie bisher an rund 130 Standorten mit einer Geschäftsstelle präsent sein.

    Die Optimierung im Generalagenturnetz der Allianz Suisse steht im Zeichen einer konsequenten Kundenfokussierung. Diesem Zweck dient auch das geplante Kundenservice-Center. Es wird die Generalagenturen von administrativen Aufgaben entlasten. Dazu Roland Rykart, Leiter Distribution der Allianz Suisse: "Damit können sich unsere Generalagenten und unser Aussendienst vollumfänglich auf die Beratung der Kunden konzentrieren. Gleichzeitig verbessern wir mit dem Kundeservice-Center unsere Erreichbarkeit und unsere Dienstleistungen gegenüber dem Kunden."

    Standorte bleiben bestehen

    Die Allianz Suisse wird wie bisher in allen Landesteilen an rund 130 Standorten mit Generalagenturen, Hauptagenturen und Agenturen präsent sein. Die Kunden werden weiterhin von ihren bisherigen Beratern betreut. Auch die Zahl der Kundenberaterinnen und -berater von schweizweit rund 1'200 Personen bleibt unverändert.

    Der Aufbau des Kundenservice-Centers über die nächsten 18 Monate wird zu einer Verlagerung von Stellen aus dem Innendienst der Generalagenturen in das Kundenservice-Center führen. Dazu Roland Rykart: "Wir hoffen, dass wir möglichst viele Mitarbeitende der Generalagenturen für eine neue Aufgabe im Kundenservice-Center gewinnen können. Sie entsprechen mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung genau dem Anforderungsprofil für diese Aufgabe."

ots Originaltext: Allianz Suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Unternehmenskommunikation Allianz Suisse,
E-Mail: press@allianz-suisse.ch

Hansjörg Leibundgut
Mobile: +41/79/300'71'52
E-Mail: hansjoerg.leibundgut@allianz-suisse.ch

Bernd de Wall
Tel.:    +41/58/358'84'14
E-Mail: bernd.dewall@allianz-suisse.ch



Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: