Allianz Suisse

Standard & Poor's bestätigt "AA-"-Rating für die Allianz Suisse

Zürich (ots) - In Ihrer aktuellen Analyse hebt die renommierte Ratingagentur vor allem die sehr gute Wettbewerbsposition in Nichtlebengeschäft sowie die starke Kapitalisierung der Allianz Suisse hervor. Die beiden Tochtergesellschaften der Allianz SE, die Allianz Suisse Versicherungen und die Allianz Suisse Leben, werden von der Ratingagentur Standard & Poor's weiterhin mit 'AA-' mit stabilem Ausblick bewertet. Damit behauptet die Allianz Suisse Gesellschaften auch weiterhin ihre Spitzenplatzierung unter den Erstversicherungsgesellschaften in der Schweiz. "Das Spitzenrating bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind in der Umsetzung unserer Strategie zu profitablem Wachstum. Das damit zum Ausdruck gebrachte hohe Mass an Sicherheit und Vertrauen in die Allianz Suisse ist auch für unsere Kunden eine wichtige Botschaft," kommentiert Stefan Rapp, der neue Chief Financial & Risk Officer der Allianz Suisse, die aktuelle Einstufung. Positiv beurteilt die Ratingagentur in ihrem Kommentar die nachhaltigen Verbesserungen in der Finanzkraft, die operative Leistungsfähigkeit und die starke Wettbewerbsposition. Die Allianz Suisse habe ihre administrativen Prozesse erfolgreich verschlankt und das Produkteportfolio sowie die Vertriebsstrukturen ausgeweitet. Standard & Poor's erwartet für die Allianz Suisse auch im laufenden Jahr ein Wachstum über dem Marktdurchschnitt und eine weitere Erhöhung der Profitabilität. ots Originaltext: Allianz Suisse Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Unternehmenskommunikation Allianz Suisse E-Mail: press@allianz-suisse.ch Hansjörg Leibundgut Tel.: +41/58/358'88'01 E-Mail: hansjoerg.leibundgut@allianz-suisse.ch Bernd de Wall Telefon: +41/58/358'84'14 E-Mail: bernd.dewall@allianz-suisse.ch

Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: