WhereNet Corp.

Wherenet Setzt Das Grösste, Aktive Rfid-Echtzeit-Lokalisierungssystem (Rtls) Der Welt Zum Exakten Erfassen Von 40.000 Fahrzeugen Im Kfz-Logistik-Terminal Der Broekman Group Im Hafen Von Rotterdam Ein

    Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - WhereNet kooperiert mit Mieloo & Alexander zur Bereitstellung eines Fahrzeug-Ortungssystems, mit dem die Broekman Group ihre Leistung, ihre Qualität und ihren Kundendienst bei der Abfertigung von 250.000 neuen Fahrzeugen pro Jahr verbessern kann

    WhereNet Corp, das führende Unternehmen für Wireless-Lösungen zur Ortung und zum Management von Unternehmensaktiva, gab heute bekannt, dass die Broekman Group die RFID-basierte RTLS-Technologie von WhereNet(R) in ihrem über 750.000 qm grossen Kfz-Logistik-Terminal im Hafen von Rotterdam einsetzen wird. In beiden Bereichen der Kfz-Abteilung der Broekman Group, dem Rotterdam Car Terminal und dem Rotterdam Car Center, wird das Wireless-Ortungssystem von WhereNet jedes einzelne der in der Anlage geparkten 40.000 Fahrzeuge zu jeder Zeit genauestens lokalisieren. Zur Implementierung dieses Systems - der grössten aktiven RFID/RTLS-Installation der Welt - kooperiert WhereNet mit Mieloo & Alexander, einem europäischen Beratungsunternehmen, das sich auf die Optimierung der Geschäftsprozesse ihrer Kunden durch die Implementierung innovativer Technologie spezialisiert hat.

    Im Moment verwendet die Broekman Group zeitaufwendige manuelle Datenerfassungsmethoden, um die 250.000 neuen Fahrzeuge pro Jahr in ihrem Terminal in Rotterdam abzuwickeln. Das Unternehmen entschied sich für das WhereNet-System zur Automatisierung dieser Datenerfassungsprozesse, um ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen, die Lieferung von Fahrzeugen an Händler in ganz Europa zu beschleunigen, Kosten zu senken, die Qualität und den Kundendienst zu verbessern und um für zukünftiges Wachstum einsatzbereit zu sein.

    "Wir betrachten WhereNet als überragende Technologie, die einen bedeutenden Einfluss auf unsere Fähigkeit zur Leistungsverbesserung bei gleichzeitiger Kostensenkung haben wird", so Wim Milder, der leitende Direktor für Informations- und Kommunikationstechnologie der Broekman Group. "Das wirksamste Werkzeug für jeden Manager sind genaue, aktuelle Informationen über den Standort des Inventars und zum Status der aktuellen Arbeitssituation. Ohne jegliche Eingriffe durch Personal erfasst das WhereNet-System automatisch die genauen Ortungsdaten für jedes Fahrzeug, das sich in unserer ausgedehnten Anlage befindet, und ermöglicht damit die Verringerung von Durchlaufzeiten für Lieferanfragen und die Beschleunigung der Fahrzeuglieferungen an Händler, um somit mit den Nachfragen von Verbrauchern Schritt halten zu können.

    Wenn neue Fahrzeuge am Car Terminal von Broekman in Rotterdam ankommen, wird jedem Fahrzeug ein aktiver RFID WhereTag(TM)-Sender zugewiesen, der mit der VIN (Fahrzeugidentifikationsnummer) verknüpft ist. Das "WhereTag" verbleibt nur solange am jeweiligen Fahrzeug, bis die Abwicklung abgeschlossen und das Fahrzeug versandfertig für seinen Bestimmungsort bei einem der vielen hundert Händler in Europa ist. Zur Installation im Rotterdam Car Terminal gehören ausserdem 125 WhereLAN(TM) Lokalisierungspunkte (LAPs oder Locating Access Points) und 400 WherePort(TM)-Geräte, die jedes Mal, wenn ein WhereTag einen bestimmten Bereich erreicht oder diesen verlässt, ein Signal auslösen. Dieses Design ermöglicht dem System, Informationen wie die Ankunftszeit, Ruhezeit und den Zeitpunkt des Verlassens automatisch zu erfassen.

    Durch den Einsatz des WhereNet Fahrzeugortungssystems rechnet die Broekman Group damit, innerhalb eines Jahres durch zahlreiche Vorteile Rendite zu erwirtschaften. Zu diesen Vorteilen gehören zum Beispiel:

@@start.t1@@      - Einsparung von Arbeitskräften durch die Reduzierung der
         Suchzeit von Stunden auf Sekunden, da das WhereNet-System den Standort
         jedes markierten Fahrzeugs im Terminal grafisch anzeigt.
      - Verbesserte Platzausnutzung und erhöhter Umschlag, dadurch
         grössere Kapazität.
      - Erhöhte Schadenskontrolle, da Fahrzeuge nun identifiziert werden
         können, ohne dass Arbeiter zum Lesen der VIN die Türen öffnen müssen,
         wodurch mögliche Schrammen oder Dellen während der Abwicklung vermieden
         werden.
      - Besserer Kundendienst, der zu einem Wettbewerbsvorteil in der
         Kfz-Logistik-Branche, zu erhöhter Kundenzufriedenheit sowie mehr
         Geschäft führt.@@end@@

    "In Distributionsumgebungen mit hohem Durchsatz und Tempo erreichen Sie bei der Verwendung von Barcodes und passiven RFIDs bald deren Grenzen. Wenn Sie etwa 800 Fahrzeuge pro Tag abwickeln und Ihr Kunde die Lieferung von neuen Fahrzeugen fordert, um den Nachfragen der Verbraucher nachzukommen, können Sie es sich nicht leisten, zu warten, ob ihre Arbeiter der Anfrage entsprechen können", sagt Matt Armanino, Senior Vice President für Unternehmensentwicklung bei WhereNet. "Die Broekman Group hat erkannt, dass sie, um die nächste Ebene zur Steigerung ihrer Wirtschaftlichkeit erreichen zu können, Innovationen an ihren Geschäftsprozessen vornehmen und diese automatisieren müssen. Broekman hat sich für WhereNet entschieden, weil sie deren Fähigkeit zu beispiellosen Produktivitätsverbesserungen durch aktive, RFID-basierte Technologie erkannt haben".

    "Durch die Kooperation mit WhereNet können wir die Stärke unserer Partnerinfrastruktur und die vorbildlichen Methoden sowie die branchenführenden, aktiven RFID-Lokalisierungslösungen von WhereNet wirksam einsetzen", sagt Joseph Owusu, Partner bei Mieloo & Alexander. "Die Broekman Group in Rotterdam ist der erste von vielen Kunden, die von der Kombination aus Sachkenntnis, Integration und erstklassigen Technologielösungen, die durch die strategische Verbindung zwischen Mieloo & Alexander und WhereNet angeboten wird, profitieren werden".

    Informationen zur Broekman Group

    Die Broekman Group wurde 1960 gegründet und hat zurzeit 625 Angestellte in verschiedenen Unternehmen, die in vier Geschäftsbereiche unterteilt sind: Shipping (Lineragenturen, Trampschiffagenturen), Logistics (Beförderung, NVOCC, inländische Logistikdienste, Distribution und Lagerung), Automotive (Logistikdienste für die Automobilindustrie) und Corporate Services (Unterstützung von Personalmanagement, Informations- und Kommunikationstechnik, Accounting, etc.) Die Broekman Group mit Hauptsitz in Rotterdam in den Niederlanden hat Büros in West- und Mitteleuropa und ist weithin anerkannt für ihre Verpflichtung zu Spitzenleistungen in der Beförderungs-, Logistik und Handelsindustrie. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Broekman unter www.broekman-group.nl. Oder Sie rufen die folgende Telefonnummer an: +31-10-4873-911.

    Informationen zu Mieloo & Alexander Business Integrators

    Mieloo & Alexander Business Integrators ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf die Verbesserung von Geschäftsabläufen durch Technologie spezialisiert hat. Mieloo & Alexander mit Sitz in Rotterdam in den Niederlanden unterstützt ihre Kunden beim Projekt- und Änderungsmanagement sowie durch Geschäfts- und Technologieberatung für Projekte in ganz Europa. Durch ihre beträchtliche Erfahrung mit RFID und RTLS und durch eine starke Partnerschaft mit WhereNet unterstützt Mieloo & Alexander Kunden bei der Erforschung, Bewertung und beim Einsatz RFID-basierter RTLS-Lösungen zur Verbesserung ihres Logistikbetriebs. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.mielooandalexander.com. Oder Sie nehmen direkten Kontakt mit dem Partner Herrn J. Owusu unter der Telefonnummer +316210619450 oder per E-Mail j.owusu@mieloandalexander.com auf.

    Informationen über WhereNet Corp.

    WhereNet ist der erste Anbieter einer kompletten Infrastruktur für Wireless-Lokalisierungs- und Kommunikationssysteme, die bewegliche Ressourcen verlässlich und kostengünstig verwaltet und innerhalb von sechs bis zwölf Monaten eine Rendite erwirtschaftet. Die mit über 100 Mannjahren Entwicklungsaufwand erstellten WhereNet Echtzeitsysteme stützt sich auf eine patentierte und internationalen Standards folgende Technologie. Durch Lagerbestandsoptimierung, Senkung der Betriebskosten sowie durch die Optimierung betrieblicher Abläufe ermöglicht WhereNet vielen führenden Unternehmen in der Automobilbranche beträchtliche Kosteneinsparungen. Zu diesen Unternehmen zählen Firmen wie BMW, die Ford Motor Company und NYK Logistics. Das Unternehmen wurde mit dem Henry Ford Technology Award ausgezeichnet und von der Zeitschrift Computerworld wegen seiner hohen Rendite gelobt. WhereNet ist laut InfoWorld 100 unter den Top10 zu finden. Von Forrester Research und den Magazinen Computerworld ROI, Frontline Solutions, Plant Engineering und Supply Chain Systems bekam WhereNet grosse Anerkennung für seine Innovationen im Wireless-Bereich. Das Unternehmen mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien (USA) hat Vertretungen in den USA und Europa. Die Kapitaldeckung von WhereNet erfolgt durch Crosspoint Venture Partners, Foundation Capital, Bay Partners, Crescendo Ventures und Sun Microsystems. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von WhereNet unter www.wherenet.com. Oder rufen Sie eine der folgenden Telefonnummern an: +1-408-845-8500 (in den USA), oder +32-3-286-84-50 (in Europa).

    WhereNet ist ein eingetragenes Warenzeichen und WhereLAN, WherePort und WhereTag sind Warenzeichen der WhereNet Corp. Alle anderen Marken, Produkte oder Dienstleistungsmarken sind oder sind möglicherweise Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

      Web site:  http://www.broekman-group.nl
      Web site:  http://www.mielooandalexander.com
      Web site:  http://www.wherenet.com

ots Originaltext: WhereNet Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ross Perich, +1-925-556-5463, or wn@trainercomm.com, for WhereNet
Corp.; or Wim Milder of Broekman Group, +31-0-10-487-32-20, or
mobile, +31-0-6-511-837-46, or w.milder@broekman-group.nl; or Joseph
Owusu of Mieloo & Alexander Business Integrators, +31-0-10-440-11-22,
or mobile, +31-0-6-206-194-50, or j.owusu@mielooandalexander.com



Weitere Meldungen: WhereNet Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: