MOVELSUL Brasil

Auf der MOVELSUL Brasil 2006 steht die Qualität brasilianischer Möbel im Mittelpunkt

    Bento Goncalves, Brasilien (ots/PRNewswire) - Seit Langem schon investieren brasilianische Möbelhersteller in Maschinenanlagen, Design, Personal, Management usw., um anspruchsvolle Märkte erobern zu können. Die brasilianisch Möbelindustrie ist heute eine der erfolgreichsten der Welt und exportiert u.a. in die Vereinigten Staaten, Frankreich, Grossbritannien, Deutschland, die Niederlande, Spanien, Kanada, Irland, Mexiko, Chile, Uruguay und Argentinien. Die Qualität brasilianischer Möbel kann vom 13. bis zum 17. März auf der Möbel-Handelsmesse MOVELSUL BRASIL 2006, die alle zwei Jahre in Bento Goncalves, im Süden Brasilien stattfindet, begutachtet werden. Über 400 Unternehmen werden dort die modernsten und aktuellsten Produkte der brasilianischen Möbelbranche ausstellen.

    Vierzehn Prozent der ausgestellten Produkte sind Stühle/Anrichten/Esszimmer, 23% Kleinmöbel, 10% Küchen/Anrichten/Badezimmer, 18% Schlafzimmer/Betten/Etagenbetten, 16% Regale/Ablagen, 7% Polstercouchgarnituren, 5% Kinderzimmermöbel und 7% Büromöbel. Die Grundmaterialien sind ebenso vielfältig und umfassen u.a. Korb/Rattan, Kunststoff, Fiberglas/Stein/Glass, Leder/Segeltuch, Metall, Holz und Blech.

    Darüber hinaus können die Fachbesucher der Ausstellung auch einen Eindruck dessen gewinnen, was lateinamerikanische Designer unter neuen Möbelkonzepten verstehen. Grossen Raum innerhalb der MOVELSUL BRASIL bleibt den Siegern des in Brasilien angesehensten, zehnten Wettbewerbes "Movelsul Salon Design" vorbehalten.

    Die Ausstellung findet in einer grossen, klimatisierten, 52.000 Quadratmeter grossen Ausstellungshalle statt und bietet als Fachveranstaltung alle notwendigen Einrichtungen, um Geschäfte vor Ort abwickeln zu können. Den Käufer aus dem Ausland stehen bequemer Internetzugang, dreisprachige professionelle Dolmetscher und Führer usw. zur Verfügung.

    Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt dieser Handelsmesse ist die Tatsache, dass sie an einem der grössten Exportumschlagplätze Brasiliens stattfindet. Die Stadt Bento Goncalves zählt 380 Möbelhersteller. Die von italienischen Einwanderern gegründete und entwickelte Stadt liegt in den Bergen von Rio Grande do Sul und bietet angenehme Temperaturen, zahlreiche landschaftliche Reize und eine reichhaltige kulinarische Kultur.

    Im Jahre 2004 besuchten 35.000 Fachleute die MOVELSUL, u.a. Importeure aus 50 verschiedenen Ländern. Weitere Informationen zur Handelsmesse, zu Hotels, zur Überführung usw. stehen unter http://www.movelsul.com.br zur Verfügung.

    Bilder der Messeeinrichtung stehen unter http://www.prnewswire.com.br/news/img050900000010.htm zur Verfügung.

    Website: http://www.movelsul.com.br

ots Originaltext: MOVELSUL Brasil
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Carla Schmitz von Carla S. Schmitz Assessoria de Comunicação, Tel.:
+55-51-3330-0424, oder +55-51-9964-3749, oder E-Mail:
carla.assessoria@terra.com.br, im Auftrag von MOVELSUL



Weitere Meldungen: MOVELSUL Brasil

Das könnte Sie auch interessieren: