LWMC

Medien-Hinweis: Landwind kommt nach Europa!

Brasschaat, Belgien (ots/PRNewswire) - Der chinesische Autohersteller Landwind wird zum ersten Mal auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main am 12. September 2005 in Europa auftreten. Mitglieder der Presse sind hiermit eingeladen, an diesem historischen Ereignis teil zu nehmen. Das Senior Management des Importeurs LWMC (Landwind Motor Corporation) wird die Pläne und Ambitionen der Landwind-Organisation, sowohl in Bezug auf das globale Vorgehen als auch in Europa, diskutieren. Zeit und Ort: Montag, 12. September 2005, 16:00 Uhr, Halle 4, Stand C23. Als erster chinesischer Massenhersteller der den Sprung in den europäischen Automobilmarkt wagt, hofft LWMC, dass die Medien die Gelegenheit finden werden, an diesem einzigartigen Ereignis teil zu nehmen. ots Originaltext: LWMC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Peter Bijvelds, CEO, LWMC, Mishagen 55, BE-2930 Brasschaat, Belgien, Tel: +32-3-67-00-555

Das könnte Sie auch interessieren: