Real Logic, Inc.

Real Logic ruft Geschäftsbereich für saubere Energie ins Leben

    Palm Beach, Florida (ots/PRNewswire) -

    Real Logic, Inc. (OTC Bulletin Board: RLLC) gab heute eine Mitteilung heraus.

    Brad Tolley, Chief Executive Officer des Unternehmens, sagte: "Die Unternehmensleitung ist sehr erfreut mitteilen zu können, dass Real Logic, Inc. im Rahmen seines Geschäftsplans einen Geschäftsbereich für saubere Energie gegründet hat, der als unabhängiges Tochterunternehmen neben dem existierenden Geschäftsbereich für alternative Transportfahrzeuge tätig sein wird. Der neue Geschäftsbereich wird sich als wichtiger Teilaspekt des ökologischen Unternehmensschwerpunktes, gegen Kraftstoff-Emissionen, globale Erwärmung und die herkömmlichen Energiequellen zugeschriebenen Schadstoffe zu wirken, auf saubere, erneuerbare Windenergie konzentrieren."

    Im letzten Jahr hat das Unternehmen Anstrengungen unternommen, um Technologiepartnerschaften im Bereich der Windenergie und angrenzender Geschäftsgelegenheiten auf dem Energiesektor zu finden und die Unternehmensleitung ist sehr erfreut, jetzt berichten zu können, dass sie mit mehreren Gruppen über die Übernahme von Windenergie-Unternehmen in Europa in Verhandlung steht. Den Abschluss der Verhandlungen vorausgesetzt, wird Real Logic voraussichtlich bereits in Kürze eine entsprechende Mitteilung machen können.

    Die USA hinken bei der Entwicklung von Wind-Farmen grösstenteils hinter Europa her. Kleine Energieunternehmen, die am Bau von Windfarmen interessiert waren, konnten bisher keine Genehmigung bzw. keine Finanzierung bekommen, sodass mehrjährige Verzögerungen die Folge sind. Da sich die Bedingungen nun aufgrund der steigenden Ölpreise und des zunehmenden Umweltbewusstseins ändern, steht Real Logic darüber hinaus auch mit mehreren kleinen US-amerikanischen Energieunternehmen in Verhandlung, deren Produkte wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll erscheinen.

    Real Logic möchte diese Technologien einerseits zur Erweiterung des Unternehmens-Portfolios, andererseits aber auch zur Umsetzung umweltfreundlicher Projekte, die zur der Unternehmensphilosophie passen, fördern.

    Zum Abschluss sagte Tolley: "Ein weiteres wichtiges Element unseres Energie-Entwicklungsplans ist der Abschluss von Verhandlungen mit ausländischen Unternehmen, die am Standort unserer derzeit unter Vertrag stehenden Produktionsanlagen interessiert sind. Und zwar sind Sie daran interessiert, die Anlage für die Produktion von Windrädern in den USA zu nutzen. Die Unternehmensleitung ist davon überzeugt, dass diese Gelegenheit bestens zu unseren umfassenden Plänen passt, das Grundstück zu einem Campus für neue, ökologisch verantwortliche Technologien der Energieerzeugung auszubauen."

    Informationen zu Real Logic:

    Real Logic, Inc. (OTC Bulletin Board: RLLC) entwickelt über seine Tochtergesellschaften saubere Energiepartnerschaften für Windräder und  verwandte Geschäftsgelegenheiten auf dem Energiesektor sowie alternative,  kraftstoffsparende bzw. Elektrisch angetriebene, schadstoffarme  Transportfahrzeuge für Ferien- und Wohnanlagen, Versorgungsunternehmen  und Freizeit. Weitergehende Informationen stehen unter  http://www.reallogic.net zur Verfügung.

    ZUKUNFTSWEISENDE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält eventuell zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 in seiner gültigen Fassung, die innewohnenden Risiken bzw. Unwägbarkeiten unterliegen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten werden gelegentlich in den Jahres-, Quartals- bzw. sonstigen regelmässigen bei der Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) eingereichten Berichten des Unternehmens erörtert.

    Ansprechpartner: Brad Tolley, CEO von Real Logic, Inc., Tel.: +1-561-307-1545

    Website: http://www.reallogic.net

ots Originaltext: Real Logic, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Brad Tolley, CEO von Real Logic, Inc., Tel.: +1-561-307-1545



Weitere Meldungen: Real Logic, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: