HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

HWZ geht Zusammenarbeit mit College in Bhutan ein

Zürich (ots) - Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich hat am 17. Oktober 2011 mit der privaten Hochschule Royal Thimphu College (RTC) in Bhutan ein Memorandum of Understanding unterzeichnet.

Tenzing Yonten, Direktor des RTC, und Prof. Dr. Urs Dürsteler, Prorektor der HWZ, unterzeichneten als Vertreter der beiden Hochschulen das Memorandum of Understanding. Die darin vereinbarte fünfjährige Kooperation startet im Studienjahr 2011/2012 und fördert den Austausch von Studierenden, die Zusammenarbeit in Lehre und Forschung sowie in der Beratung für die Entwicklung von Studiengängen. Das RTC ist der Royal University of Bhutan angeschlossen und bietet seit 2009 diverse Bachelor- und Nachdiplom-Programme mit Fokus Wirtschaft an. Es ist somit in fachlicher Ausrichtung mit der HWZ vergleichbar.

Wertvolle Auslanderfahrung

Als ersten Schritt ermöglicht die HWZ einem bis zwei Studierenden pro Jahr, in Bhutan am RTC ein oder zwei Semester lang zu studieren. "Die Studierenden lernen so neben neuen Studieninhalten auch Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur Bhutans kennen und sammeln wertvolle Auslanderfahrung", sagt Prof. Dr. Urs Dürsteler. Die HWZ unterstützt zusätzlich Studierende des RTC, in der Schweiz ein Austauschsemester zu absolvieren. Aufgrund der grossen Unterschiede in den Lebenshaltungskosten zwischen den beiden Ländern hilft die HWZ den Studierenden auch, Wege der Finanzierung zu finden.

Kontakt:

Prof. Dr. Urs Dürsteler
Tel.: +41/43/322'26'02
E-Mail: urs.duersteler@fh-hwz.ch

Marc Stutz, Leiter Kommunikation
Tel.: +41/43/322'26'10
E-Mail: marc.stutz@fh-hwz.ch



Weitere Meldungen: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: