HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

HWZ-Arena am 11. November 2010: "Die Arbeitswelt nach der Krise"

Zürich (ots) - Dass die Wirtschaft nach der Krise anders aussehen wird als vorher, wird allgemein erwartet. Aber wie sieht es mit der Arbeitswelt aus? Werden noch die gleichen Karrieremuster gelten, die gleichen Strategien zum Gewinnen hochqualifizierter Nachwuchskräfte erfolgreich sein? Eine Studie der internationalen Denkfabrik The Future Work Forum unter dem Titel "Employing the Next Generation" aus dem Jahr 2006 wurde im Sommer 2010 wiederholt, um herauszufinden, wie die Generation Y in Europa auf die Krise reagiert und welche Erwartungen sie an die Unternehmen von morgen hat. An der HWZ-Arena vom 11. November 2010, 18.15 bis 19.45 Uhr, stellt Matthias Mölleney, Leiter des Centers für HR Management & Leadership an der HWZ und Mitglied des Future Work Forums, die interessanten Ergebnisse vor. Im Anschluss diskutieren namhafte Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über dieses aktuelle Thema. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Dr. Pascal Ihle, dem stellvertretenden Chefredaktor der Handelszeitung. Es diskutieren: - Armin Meier, Managing Director von Boyden Schweiz - Matthias Mölleney, Leiter Center for HR Management & Leadership HWZ - Bruno Sauter, Leiter Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich - Beat Schwab, Head of Human Resources von Cisco Systems Deutschland, Österreich und Schweiz - Dr. des. Karin Schwiter, Oberassistentin an der Abteilung Wirtschaftsgeografie der Uni Zürich - Dr. Pascal Ihle (Moderation), Stv. Chefredaktor Handelszeitung Datum: Donnerstag, 11. November 2010 Zeit: 18.15 bis 19.45 Uhr Ort: Auditorium der HWZ, Lagerstrasse 5 in Zürich (beim HB) Eintritt: kostenlos Anmeldung: via Online-Formular auf: www.fh-hwz.ch/hwzarena MedienvertreterInnen melden sich bitte direkt per Mail an den Leiter Kommunikation HWZ (marc.stutz@fh-hwz.ch) an. ots Originaltext: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Marc Stutz, Leiter Kommunikation Tel.: +41/43/322'26'10 E-Mail: marc.stutz@fh-hwz.ch

Das könnte Sie auch interessieren: