HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

HWZ-Studienbeginn 2010: Berufsbegleitendes Studieren nach wie vor beliebt

    Zürich (ots) - Anfang nächster Woche starten 324 Studierende ihr Bachelor-Studium an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Sie treten ihre berufsbegleitende Ausbildung in den Bereichen Betriebsökonomie, Kommunikation oder Wirtschaftsinformatik an. Berufsbegleitende Studiengänge sind auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nach wie vor sehr beliebt. Nach dem Anmelderekord im Vorjahr liegt die Zahl der diesjährigen Neueintritte weiterhin über dem Niveau des Jahres 2008. Mit den insgesamt über 1800 Studierenden und rund 300 Dozierenden ist die HWZ die grösste ausschliesslich berufsbegleitende Hochschule im Bereich Wirtschaft der Schweiz.

    Am 20. September 2010 nehmen neu 324 Studierende ihr Bachelor-Studium in Betriebsökonomie - in Deutsch und Englisch -, Kommunikation oder Wirtschaftsinformatik auf und legen mit dieser Ausbildung einen soliden Grundstein für ihren Karriereerfolg. Dieser Anmeldstand ist für die HWZ angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erfreulich, liegt er doch nach dem Rekordjahr 2009 (345 Neueintritte) weiterhin deutlich über dem Niveau von 2008 (316 Neueintritte). Die berufsbegleitenden Studiengänge dauern vier Jahre und erlauben den Studierenden eine Berufstätigkeit von maximal 80 Prozent. Insgesamt sind rund 1200 Bachelor-Studierende an der HWZ immatrikuliert. Unter Berücksichtigung der Master- und übrigen Weiterbildungsprogrammen studieren heute über 1800 Studierende an der HWZ.

    "Die Wirtschaftskrise geht auch an den Hochschulen nicht spurlos vorbei. Dass wir aber nur einen minimalen Rückgang an Neueintritten zu verzeichnen haben, spricht für unser attraktives und praxisgerechtes Bildungsangebot", kommentiert Prof. Dr. Jacques Bischoff, Rektor der HWZ, die diesjährige Anzahl an Neueintritten.

ots Originaltext: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Prof. Dr. Jacques Bischoff, Rektor
Tel.:    +41/43/322'26'02
E-Mail: jacques.bischoff@fh-hwz.ch

Marc Stutz, Leiter Kommunikation
Tel.:    +41/43/322'26'10
E-Mail: marc.stutz@fh-hwz.ch



Weitere Meldungen: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: