HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

"Wege aus der Krise - Verluste vermeiden und die Zukunft sichern" - Einladung zur HWZ-Arena vom 19. November 2009, 18.00 Uhr

    Zürich (ots) - Namhafte Experten äussern sich zu den Anforderungen und Möglichkeiten eines effizienten Working Capital Managements und zeigen damit zugleich wirksame Wege aus der (Finanz-)Krise für die am stärksten betroffenen KMU auf. Dem Plenum gehören an:

    - Raoul Egeli, Präsident des Schweizerischen Verbandes Creditreform

    - Thomas Kade, CEO OBT AG

    - Alwin Locker, Dr. oec HSG, Inhaber der Beratungsunternehmung Soltar

    - Matthias Moelleney, Gründer/Inhaber des Beratungsunternehmens peopleXpert

    - Matthias Winter, Director McKinsey Schweiz

    - Martin Spieler (Moderator), Chefredaktor der Handelszeitung

    Thematischer Hintergrund:

    Ein Jahr nach dem spektakulären Konkurs der US-Investmentbank Lehman befinden sich zahlreiche bedeutende Industrieländer noch immer in einer wirtschaftlichen Krise, die von einer hohen Zahl von Firmenkonkursen begleitet wird. Auch in der Schweiz zeigen die letzten Monate eine deutliche Betroffenheit von der Krise, zumal die Anzahl der Firmenkonkurse innerhalb nur eines Jahres bis August 2009 um 28 Prozent angestiegen ist. Hiervon sind zumeist die KMU besonders betroffen, da sie bei ausbleibenden Zahlungen ihrer Kunden oft nicht über eine entsprechende Risikotragfähigkeit sowie die nötigen Liquiditätsreserven verfügen. Was ist zu tun? Welches sind die Wege aus dieser Situation?

    Mehr zur Veranstaltung unter www.fh-hwz.ch/events

ots Originaltext: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Anmeldung an:
Claudia Vodrazka
Kommunikation HWZ
Tel.:    +41/43/322'26'12
E-Mail: claudia.vodrazka@fh-hwz.ch

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lagerstrasse 5
8021 Zürich



Weitere Meldungen: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: