Associazione industrie dei graniti, marm

Hochwasser - "Nach den Unwetterschäden - tessiner Wuhrsteine zur Sicherung von Wasserläufen

    Cresciano (ots) - Der Verband der Tessiner Natursteinproduzenten (AIGT) möchte nach den verheerenden Unwetterschäden vom August den betroffenen menschen Unterstützung beim Wiederaufbau zukommen lassen: Die Mitglieder der AIGT stellen den betroffenen Kantonen und Gemeinden Wuhrsteine zum Selbstkostenpreis zur Verfügung und könnten den Transport und die Lieferung des Bruch-Materials organisieren.

    Mit diesem Beitrag der tessiner Natursteinproduzenten können Wasserläufe in den Ueberschwemmungsgebieten gesichert und künftige Ueberschwemmungskatastrophen eingedämmt warden.

    Diese Aktion des Verbandes AIGT wird von der tessiner Regierung (Dipartimento del Territorio) unterstützt, durch einen Brief  an die Direktoren der Baudepartemente der betroffenen Kantone AG, BE, GR, LU, NW, OW, SO, SZ, UR, ZG."

ots Originaltext: AIGT
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frau Chiara Ongaro Pescioli
Vizepräsidentin AIGT
Tel.    +41/(0)91/863'14'54
Mobile +41/(0)79/621'25'03
Fax      +41/(0)91/863'17'10



Weitere Meldungen: Associazione industrie dei graniti, marm

Das könnte Sie auch interessieren: