Discovery Networks Deutschland

Discovery Broadband jetzt auch in Deutschland verfügbar

    München (ots) - Discovery Networks in Deutschland, eine Sparte des weltweit führenden Real World-Medienunternehmens Discovery Communications, hat heute die Markteinführung von Discovery Broadband bekannt gegeben. Der Service kann ab sofort unter der Adresse www.discoverybroadband.de genutzt werden.

    Discovery Broadband ist ein Abonnementservice, der den Zugriff auf Sendungen von Discovery Networks in voller Länge über Breitband ermöglicht. Das umfangreiche Angebot umfasst die Discovery-Kerngenres Tierwelt, Maschinen, Technik, Wissen, Geschichte, Real Life sowie Reise. Unter anderem können so populäre Sendungen wie American Chopper, Mythbusters - Die Wissensjäger, Der gefährlichste Job Alaskas und Verschwörung! online angeschaut werden. Die zum Start von Discovery Broadband in Deutschland angebotenen Sendungen sind vollständig synchronisiert und haben eine Gesamtlänge von mehr als 40 Stunden. Alle Sendungen stehen den Breitbandkunden durchgehend zur Verfügung. Jeden Monat werden dem Service ca. 10 Stunden zusätzliche Inhalte hinzugefügt. So wächst die Auswahl ständig, und für die Abonnenten entsteht eine umfangreiche Bibliothek zu den verschiedensten Themen.

    "Der Start von Discovery Broadband in Deutschland ist Teil unserer Strategie, die qualitativ hochwertigen Inhalte des Unternehmens auf einer Vielzahl von Medienplattformen verfügbar zu machen. Für den Kunden bedeutet dies mehr Flexibilität, Komfort und Kontrolle", sagte Dr. Patrick Hörl, Vice President und Country Manager von Discovery Networks in Deutschland.

    Im Abonnement kostet Discovery Broadband 5 EUR pro Monat bzw. 50 EUR pro Jahr. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einzelne Sendungen auf Pay-per-View-Basis abzurufen. Eine Sendung kostet dann je nach Dauer 1 EUR oder 2 EUR und ist nach Abruf 24 Stunden verfügbar. Zum Start wird ein kostenloses und unverbindliches 7-Tage-Probeabo erhältlich sein.

    Mit mehr als 12 Millionen Breitbandzugängen ist Deutschland zurzeit der größte Breitbandmarkt in Europa und einer der fünf größten Breitbandmärkte weltweit (Quelle: OECD-Studie, Juni 2006).

    Um auf die vielfältigen Sendungen zuzugreifen, die auf der Discovery Broadband-Website verfügbar sind, kann auf www.discoverybroadband.de ein BT click&buy-Online-Konto eröffnet werden. Interessenten erhalten einen Benutzernamen und ein Kennwort, mit dem sie sich bei jedem Zugriff legitimieren können.

    Discovery Broadband ist in Europa auch in Großbritannien, Frankreich, Italien und den Niederlanden verfügbar.

    Discovery Communications, Inc.     Discovery Communications, Inc. ist das weltweit führende Non-Fiction-Medienunternehmen. Die 1985 in den Vereinigten Staaten gegründete Kernsparte Discovery Channel entwickelte sich zu einem Unternehmen mit 1,4 Milliarden Abonnenten, das heute weltweit in 170 Ländern und Regionen tätig ist. Discovery Networks International bietet 18 TV-Marken in 35 Sprachen und verfügt über einen Stamm von 715 Millionen Abonnenten. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika erreicht Discovery mit 13 Marken und einem Programmangebot in 22 Sprachen insgesamt 197 Millionen Abonnenten in 105 Ländern. Discovery Communications befindet sich im Besitz von vier Anteilseignern: Discovery Holding Company (NASDAQ: DISCA, DISCB), Cox Communications, Inc., Advance/Newhouse Communications und John S. Hendricks, Gründer und Vorsitzender des Unternehmens.


ots Originaltext: Discovery Networks Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
Katja Kirste
Discovery Networks Deutschland
Tel.: 089206099 123
Katja_kirste@discovery.com